Posts by mrbolt

    Hey Leute!


    Ich möchte gern meinen Peugeot 407 Sport verkaufen und das natürlich zu dem besten Preis. Er hat ca. 150.000 Km runter, HU neu usw. Ich habe jetzt mal 7000€ bei Ebay Kleinanzeigen angesetzt. Ich bekomme zwar Klicks auf die Anzeige, aber es hat mir noch niemand eine Anfrage gesendet. Woran liegt das? Ist der Preis zu hoch?

    Hey,


    vielleicht bin ich etwas früh dran aber da es diesen Sommer zeitlich leider nicht für einen Urlaub
    gereicht hat planen wir schon mal den Winterurlaub :D


    Es geht mit ein paar Freunden auf eine sehr schöne, schnuckelige Hütte nach Österreich. Wir wollen Skifahren und
    auch einfach abhängen, da alle dieses Jahr unglaublich viel arbeiten müssen.


    Jetzt komme ich zu meiner Frage:
    Besteht in Österreich in den Bergen Schneekettenpflicht? Ich würde welche kaufen aber bin noch nie mit welchen gefahren.
    Ab wann ziehe ich die dann überhaupt auf?

    Guten Tag,


    ich habe mir eben schon die anderen Beiträge durchgelesen und war davon ehrlich gesagt jetzt nicht so begeistert.
    Weil da haben ja viele geschrieben, dass teilweise Leute anrufen und Termine vereinbaren und dann doch nicht
    auftauchen. Da ich momentan aber zeitlich doch sehr eingeschränkt bin, würde ich es gar nicht schaffen.
    Habt ihr eine Idee was ich sonst tun könnte?

    Also ich persönlich hatte zwar noch keine Ganzjahresreifen aber meine Frau fährt welche und hat damit keine Probleme.
    Man sollte sich nur bewusst darüber sein, dass man mit Ganzjahresreifen quasi alle Nachteile hat aber keinen Vorteile der
    einzelnen Sommer und Winter-Bereifung. Man spart sich lediglich das halbjährliche Wechseln. Abgenutzt werden die dann
    aber auch doppelt so schnell und man muss schneller neue kaufen als bei Sommer oder Winterreifen. Ist ja klar,
    wenn man die das ganze Jahr über drauf hat.


    Wer damit keine Probleme hat und sowieso nur in der Stadt fährt, kann da sicherlich nicht viel falsch machen aber das Gelbe
    vom Ei ist es nicht. Schicke Alufelgen fallen dann wohl auch aus, weil man die ja nicht unbedingt im Winter durch das ganze Salz
    und Streugut ruinieren will. Muss am Ende aber jeder selber wissen. Ich hab dir dazu mal noch einen interessanten Artikel
    rausgesucht: https://www.oponeo.de/reifen-abc/reifenwechsel-sommer-winter


    Beste Grüße

    Hallo,


    mein Vater arbeitet nun schon viele Jahre bei der Stadt (Ordnungsamt) und ist verbeamtet.
    Nun war er bei seinem Finanzberater und der meinte eine Berufsunfähigkeitsversicherung wäre sinnvoll,
    da wohl die Absicherung durch den Dienstherren nicht ausreichen würde.


    Kennt sich da jemand aus? Ich dachte immer so eine BU bekommt man nur noch sehr schwer im mittleren Alter. ?(

    Hallo Leute,


    meine Eltern sind in Rente gegangen und wollen sich einen lang gehegten Traum erfüllen, mit einem Wohnmobil den Sommer durch Skandinavien zu reisen. Sie haben mich gefragt, ob ich vielleicht eine Liste von Produzenten im Internet ausfindig machen könnte.


    Hat da jemand eine parat?


    Für Eure Hilfe wär ich dankbar! :)

    Autoscout würde ich auch empfehlen, wenn du aber schon ein gutes Angebot bekommen hast würde ich es an deiner Stelle annehmen. Ich habe neulich selber meinen Zweitwagen verkauft, die Jungs sind aber leider nicht in deiner Region (https://www.123autoankauf.ch/regionen/). Da sind richtige Profis am Werk, alles ging wirklich Ratzfatz und am Ende war ich sehr zufrieden. Das Auto wurde sogar beim Straßenverkehrsamt abgemeldet, ich musste mich quasi um gar nichts kümmern

    Wir haben unsere vom Lidl oder Aldi, sehr günstig, aber gute Qualität. Sind ganz normale blaue oder rote...Da sie so günstig sind, kann man die auch öfters austauschen


    Kann man so natürlich auch machen. Wir haben zum Beispiel auch einen Zweitwagen, wo Tochter und Sohn öfters nutzen, und dort haben wir auch ganz normale Autositzbezüge,.. Wenn man denn wagen konstant pflegt dann ist das kein Problem. Die beiden haben einen praktischen Nasssauger im Auto, und damit lässt sich der Innenraum relativ gut reinigen. Sollte jeder im Auto haben,..

    Kann doch nicht sein, dass man sich selber kümmern muss nur weil der Gutachter von denen nicht neutral ist.


    Doch leider ist das so. Ein Gutachter, der von der gegnerischen Versicherung gestellt wird, wird auch immer in deren Sinne die Schäden am Fahrzeug bewerten.
    Die gegnerische Versicherung ist halt dazu verpflichtet dir einen anzubieten. Grundsätzlich sollte man sich aber immer einen unabhängigen Kfz-Gutachter suchen,
    damit alle möglichen Schäden entdeckt und dann auch repariert werden. Im Internet kann man sich heute sehr gut über verschiedene Gutachter informieren
    und schnell den passenden finden.


    Die Rechnung wird dann einfach von, dem von dir ausgewählten, Kfz-Gutachter an die gegnerische Versicherung geschickt. Viele haben mittlerweile auch eigenen Internetseiten,
    wo alle Leistungen und Abläufe erklärt werden. Der KFZ Gutachter Crone hat zum Beispiel sehr gute Bewertungen und ist vom TÜV zertifiziert. Deren Einsatzgebiet erstreckt
    sich über Berlin und ganz Brandenburg: http://www.kfzgutachterberlin.net/


    Beste Grüße

    Ich würde die Karten schlicht und klassisch halten, aber dennoch mit einer persönlichen Notiz für jeden. Man könnte aber auch einen kleinen Auftrag auf die Karte schreiben, die die Person im Laufe des Abends mit dem Paar erledigen soll.

    Hey,


    ich habe mir letztens einen Carport an mein Haus gebaut und bin mit der
    ganzen Konstruktion auch sehr zufrieden, nur schauen wir von unserer Dach-Terrasse
    auf das Dach und das sieht etwas trostlos aus...
    Aus dem Garten sieht man auch ein Stück vom Carport.
    Habt ihr eins und wenn ja wie habt ihr es eingefügt an euer Haus?
    Ist es möglich das Dach zu begrünen (wegen der Statik?)
    Ich bin da leider etwas unkreativ, wäre aber offen für Vorschläge :)

    Versuche es mal hier https://www.gratis-autoverwert…utoverwertung-regensburg/


    Ich arbeite ständig mit denen und war immer stets zufrieden mit der Zusammenarbeit. Du findest deren Kontaktdaten auf der Webseite..Frage einfach mal nach und lasse dich beraten. Ob das auch völlig kostenlos geht hängt immer von vieles Faktoren ab. Sprich, wie gut erhalten der Wagen ist usw.


    Aber ich weiß aus Erfahrung das die auch kostenlose Abholungen bieten. Hoffe es hilft.


    Ansonsten einfach mal im Bekanntenkreis nachfragen..

    Wobei die Finanzierung wahrscheinlich etwas teurer ist, oder? Der Vorteil natürlich ist der, dass man den Fahrzeugbrief erhält und dieser nicht in
    der Bank gelagert wird, wenn ich mich recht erinnere.

    Ich trage keine Brille, aber ich glaube wenn ich in dieser Situation wäre, dann würde ich diese auch stets tragen.
    Ist ja nicht nur mein Leben, sondern auch das von Außenstehenden, die dann nichts dafür können, wenn ich Mist
    bauen sollte, weil ich nichts sehe.

    Sowas ist als Außenstehender immer relativ schwierig zu beantworten, zumal wir auch keine Juristen sind.
    Ich würde mich da tatsächlich an einen Anwalt werden, vielleicht sogar einen der auf Verkehrsrecht spezialisiert ist.
    Dieser wird dich bestens beraten können und dir auch sagen, wie ihr weiter vorgehen sollt. Besser wäre es sicherlich,
    wenn ihr es sofort angesprochen hättet, aber ich denke (!), dass es bestimmt auch im Nachhinein noch möglich ist,
    zumindest wenn es irgendwo festgehalten wurde.


    Mein Bruder hatte mal einen ähnlichen Fall und hatte sich an https://www.kanzlei-rgk.de/verkehrsrecht/ gewendet. Da war
    er laut seinen Erzählungen bestens aufgehoben und hat den Prozess im Endeffekt auch gewonnen. Versuch aber lieber
    nicht selbst unüberlegt zu handeln, dadurch kannst du die Situation nämlich hoffnungslos machen, auch das habe ich
    schon miterlebt.