Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auto Forum - autokult.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »decemberwoman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Wohnort: Dortmund

Beruf: Noch schule

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 29. Oktober 2005, 12:55

Naja wenn ich ein bissl glück hab, bekomme ich vllt den BMW 316i mit allem schnick schnack von meinem Cousin!Aber was ich auch noch schön find ist das er sein Auto in Keil Forim tiefer gelegt hat!Finde ich bei BMW und Alfa wieso von der Optik her besser!!!

Irgent einer hat mal gefragt ob der BMW von meinem Cousin über 200 kommt!Ja der kommt über 200!Warum haste gefragt?
!Keep Cool Baby!

Schaut mal bei ALFA ROMEO vorbei

66Skyline

Alt-Geselle

Beiträge: 33

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 29. Oktober 2005, 16:13

Was hat das jetzt bitte mit dem Thema zu tun?!?

Ausserdem ist ein 1.6 Liter für einen E36 "leicht" untermotorisiert... :rolleyes:
~ THERE ARE A NUMBER OF MECHANICAL DEVICES WHICH INCREASE SEXUAL AROUSAL, PARTICULARLY IN WOMEN. CHIEF AMONG THESE IS THE NISSAN SKYLINE GT-R 34 ~

codierpaste

Schraubergenie

Beiträge: 108

Wohnort: Raum HH

Beruf: Dipl.-Ing. QM

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. November 2005, 18:37

Alsoooo, eine scharfe Nocke bringt nur einem bestimmten Drehzahlbereich etwas, dies aber nur zu Lasten des restlichen Drehzahlbandes, sprich: Viel Wums obenrum, aber untenrum flaute.
Mit der Turboaufladung ist es nicht einfach: Verdichtung muss reduziert werden sonst platzt die Kopfdichtung weg, der Ansaugtrakt muss angepasst werden und ein LLK muss auch noch rein.

Warum man allerdings einen 316i einem Turob verpasste, ist mir ein Rätsel. Für das Geld kann man sich auch eine größere Maschine einbauen.
[IMG]http://www.spritmonitor.de/image.php?vid=105005[/IMG] Kieslaster mit Nähmaschinenmotor
[IMG]http://www.spritmonitor.de/image.php?vid=115489[/IMG] Spassmobil

Werbung

unregistriert

Werbung


Dia.V12

Lehrling

Beiträge: 7

Wohnort: Germany

Beruf: Selbstständig

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 8. November 2005, 21:33

hi......

.....chip alleine schwachsinn...bringt zwar ein bischen was bei einem guten Chipoptimierer,merkt man kaum....und die kacke bei ebay zb. kannste knicken, das sind immer Raubkopien X(
Turbos sind zu anfällig, zu teuer, naja und dann noch dieses Tuuuuuuurboloch X(

Mach was anständiges aus Deinem Sauger ;)....schau mal in meinem Steckbrief rein, ich finde das man aus einem sauger viel machen kann :)
....und wenn das nicht reicht gibt es ja noch die NOS-Einspritzung für eine kuerzzeitige Leistung um 30%
Ich bin immer da, wo Du mich nicht Vermutest, es sei denn Du bist mein Freund!!

Dia.

Benzfreak

Meister

Beiträge: 42

Wohnort: Therwil,Baselland,Schweiz

Beruf: Automechaniker,Mercedes-Benz

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 23. November 2005, 19:25

Scharfe Nockenwelle geht vorallem auf kosten des Runden leerlaufes!!
MERCEDES BENZ
Die Zukunft des Automobils

26

Montag, 30. Oktober 2006, 12:02

RE: Turbolader!!!

beim chiptuning kommt es drauf an was fürn motor du hast
Benzin, turbo benzin, diesel!
geh mal unter bhp-motorsport.de da kannst du für jedes auto gucken vieviel leistung ein chip bringt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ghostrider« (30. Oktober 2006, 12:08)