Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 16. September 2005, 00:26

Neuer OPC Vectra !

Hallo,


Audi, BMW und Mercedes riegeln ihre schnellen Limousinen bislang bei Tempo 250 ab. Opel durchbricht nun diesen freiwilligen Konsens und lässt sein neues Topmodell Vectra OPC mit bis zu 260 km/h von der Leine. Vorgestellt wird der schnellste Serienopel seit Menschengedenken auf der IAA im September.


Das Sportlerherz des Vectra OPC sitzt unter der pfeilförmig gestylten Haube in Form eines V6-Motors mit 2,8 Liter Hubraum, variabler Ventilsteuerung und Turbolader. So ausgestattet entwickelt das Aluminium-Aggregat eine Leistung von 255 PS (188 kW) und rupft mit maximal 355 Nm Drehmoment an der Kurbelwelle. Portioniert wird die Kraft von einem Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Fahrleistungen des sonst braven Vectra werden in der OPC-Version beinahe atemberaubend. 260 km/h gibt Opel als Höchstgeschwindigkeit an, der Sprint von 0 auf Tempo 100 soll in "weniger als sieben Sekunden" möglich sein.




und das ganze als Kombi !



Was meint Ihr dazu ??
Baust Du Turbo in Diesel, läuft Diesel wie Wiesel

2

Donnerstag, 22. September 2005, 11:31

Servaaaaaaaaaaaaaas


Technisch sowie optisch erste Sahne!!!!!!!!!!!
Preislich absolut in Ordnung.
Power is nothing without control! 8)

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Samstag, 24. September 2005, 17:59

Hallo,

kann ich dir nur zustimmen.

Aber wenn Opel oder OPC den Vectra auch mit dem Diesel wie erst angekündigt gebracht hätte, würden sie einen noch viel größeren Kundenkreis ansprechen.
Baust Du Turbo in Diesel, läuft Diesel wie Wiesel