Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auto Forum - autokult.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 30. September 2019, 08:59

Zu viel Stress auf der Arbeit

Hallo zusammen,

bei mir hatte sich über die Zeit die Büroarbeit immer mehr gestapelt sodass es nicht nur für Stress gesorgt hat, sondern dass ich auch immer weniger Zeit für meine Familie hatte. Diese Kombination kann einen Körperlich und auch Mental kaputt machen deswegen wusste ich das sich etwas ändern muss, und somit habe ich die OfficeOrganizer in Anspruch genommen. Somit konnte ich einen großen Teil meiner Büroarbeit auslagern und habe nun wieder mehr Zeit für meine Familie. Was haltet Ihr von der Idee Büroarbeit auszulagern?

2

Freitag, 4. Oktober 2019, 10:57

Hallo,

sowas ist schon gut, aber nicht für jede Arbeit geeignet. Wenn du wirklich zu viel Stress hast, dann solltest du dich entspannen, z.B. mit einem leckeren Tee. Ich habe für mich einen Tee gefunden, mit dem ich nach einem stressigen Arbeitsalltag die Seele baumeln lassen kann. Sich 5 Minuten nur für sich nehmen und die Zeit genießen, das ist was herrliches. Interesse geweckt ? Dann erhälst du hier mehr Informationen.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Freitag, 22. November 2019, 14:34

Hallo Tabefor und bailey,

ich trinke sowieso gerne Tee, aber leider hilft das nicht immer gegen den Stress, und bailey ich bin auch froh das es dir so gut geholfen hat. Stress und Depressionen sind momentan einer der größten Krankheiten der Menschheit finde ich. Aber ich muss ehrlich sagen das so ein Büroservice wie OfficeOrganizer Wunder bewirken kann. Seitdem ich die Dienste in Anspruch nehme geht es wieder bergauf und ich habe mehr Zeit für mich, was auch meiner Gesundheit gut tut.

4

Dienstag, 18. August 2020, 11:46

Ich behaupte mal, das es in Zukunft nicht weniger mit dem Stress werden wird. Im Gegenteil, der Druck auf den einzelnen wird sich noch erhöhen. Da wird jeder sehen müssen wie er damit umgeht. Wichtig für mich ist einen Ausgleich zu schaffen. Sei es durch Sport oder wie bei mir durch meine beiden Hunde. Jeden Abend gehe ich mit den beiden mindestens für 2 Stunden ruas. Dabei kann ich prima abschalten. Zusätzlich habe ich aus der traditionellen chinesischen Medizin Ashwagandha zu Stressregulierung für mich entdeckt. Gibt es z.B. bei baerbel-drexel.de und ist eine prima Unterstützung Symptome von Stress zu mildern

5

Dienstag, 18. August 2020, 17:21

Wenn ich mich gestresst fühle, hilft mir Training am besten. Einfach um mich abzureagieren und auszupowern. Eine Mischung aus TRX und functional Fitness ist das beste was mir da passieren kann. Gerade nach TRX Training, wenn die Muskel so richtig schön brennen, ist der Stress wie weggeblasen und man merkt wie das Wohlfühlen zurückkommt

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Freitag, 21. August 2020, 11:05

Ich finde mit Stress ist das immer so eine Sache. Ich persönlich habe es nur durch mehr Organisation geschafft. Oft steckt dahinter aber auch das Problem, dass der Kopf sich weiterhin stresst, egal ob es wirklich nötig ist oder nicht. Da muss man dann besonders mental dran arbeiten und sich immer wieder Zeit nehmen und wirklich abzuschalten. Nicht vor dem Fernseher oder so, sondern sich bewusst Zeit für sich nehmen.

7

Donnerstag, 3. September 2020, 14:34

auch meine Arbeit zu stressig. Ich arbeite als Maler und habe auch zu wenig zeit für meine Familie und möchte dort schon kündigen :(

8

Donnerstag, 10. September 2020, 05:37

Hallo zusammen,

also ich mache gerne Sport um mich nach der Arbeit richtig auszupowern und einen Ausgleich zum Stress zu haben. Das klappt für mich eigentlich ganz gut so! Vielleicht ist das eine Idee? Moment mache ich eher so Individualsport, in Gruppen soll man ja nicht. Eigentlich spiele ich sehr gerne Basketball, im Moment werfe ich dann nur alleine ein paar Bälle. Probiert das doch mal aus! Ansosten schau ich im Internet, was ich so finde. Basketballspiele als Zuschauer gucken geht ja grade auch nicht... Unter www.bblprofis.de halte ich mich auf dem Laufenden, was so los ist. Immer noch schön, zumindest virutell "am Ball" zu bleiben!

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Dienstag, 29. September 2020, 21:11

Gruß !

Also ich denke, dass viele Stress auf der Arbeit haben.
Aber man muss sich da echt auch mal eine Auszeit nehmen, denn sonst wird man verrückt und dem Körper tut es ja auch nicht gut.

Ich zum Beispiel arbeite in einer Autoproduktion und bin ständig am stehen und arbeite vor allem kopfüber.
Das macht meinem Rücken und Nacken, Schultern zu schaffen. Aus dem Grund habe ich mich auch umgesehen und habe bei https://paexo.com/use-case-volkswagen/ gelesen, dass diese Exkoletts von Paexo auch bei VW zum Einsatz kommen.
Die entlasten Gelenke und sind für solche Arbeiten wirklich wie geschaffen.

Wie sieht es denn bei dir aus, hast du den Stress in den Griff bekommen ?

10

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 16:36

Mit Stress ist nicht zu spaßen, man schon genau auf die Symptome achten, das es nicht zu einer Depression oder zu einem Burnout kommt. Meiner Meinung nach ist es besser einmal zu viel professionelle Hilfe zu holen als einmal zu wenig. ich wäre ohne Hilfe von stress-auszeit.ch nicht aus dieser Negativspirale herausgekommen

11

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 14:50

Wie sie alle hier Vorschläge machen, wie du das privat abfedern kannst. Warum wird das Problem nicht im Unternehmen gelöst, schließlich scheint dort auch der Auslöser zusein? Warum privat die Zeit opfern, damit man im Unternehmen besser durch den Tag kommt. Lächerlich.

Werbung

unregistriert

Werbung


Fedor

Saustift

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Beruf: Absolvent

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 14. März 2021, 12:05

Ich fand es früher auch sehr oft stressig bei der Arbeit und habe gedacht, dass es nicht schlimmer werden kann, bis ich dann ins Homeoffice geschickt wurde. Wenn ich jetzt die Zeit im Büro vor der Pandemie mit der Arbeit zuhause vergleiche, dann muss ich gestehen, dass es damals überhaupt nicht so schlimm war, wie ich gedacht habe. :) Gibt es war Schlimmeres als das Homeoffice? Man arbeitet, schläft, isst und was auch immer auf den gleichen 60 Quadratmetern. Ich bin kurz davor verrückt zu werden. Dazu kommt dann auch noch Homeschooling und da sitzt du dann am Tisch mit deinen Kindern und musst dann gleichzeitig arbeiten und ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Meine Frau hat das Glück, dass sie normal weiterarbeitet und somit aus dem Haus kommt. Aber gestresst und angespannt ich sie dennoch auch. Vor kurzem hat sie uns online ein Produkt bestellt, welches wir nun seit knapp zwei Wochen nehmen und ich habe das Gefühl, dass es wirklich hilft. Denn ich fühle mich entspannter und weniger reizbar. Es handelt sich um dieses Weihrauch Presslinge baerbel-drexel.de/weihrauch-comp-presslinge-140-stuck.html , es ist also ein natürliches Präparat. Ich werde es auf jeden Fall nehmen, solang ich im Homeoffice bin. :)
Gruß

13

Dienstag, 16. März 2021, 14:43

Ich bin kurz davor verrückt zu werden. Dazu kommt dann auch noch Homeschooling und da sitzt du dann am Tisch mit deinen Kindern und musst dann gleichzeitig arbeiten und ihnen bei den Hausaufgaben helfen.:S

14

Mittwoch, 17. März 2021, 17:04

Oh man, das klingt alles nicht wirklich gut :(
Hast du mal CBD Öl ausprobiert. Ich weiß, davon schwärmt gerade jeder, allerdings ist es auch wirklich gut und vor allen natürlich und nicht schädlich für den Körper.
Ich nehme dieses hier, als Anfänger würde sich aber wohl eher eins mit weniger Prozent empfehlen.

Werbung

unregistriert

Werbung


15

Mittwoch, 8. September 2021, 10:46

Hallo, Stress auf der Arbeit hatte ich auch - bis zum Nervenzusammenbruch! Ich war erst einmal eine Weile krankgeschrieben und habe mich erholt. Ein Freund hat mir CBD Öl empfohlen. Das wirkt bei mir sehr gut! Ich nehme es abends zum Einschlafen und das funktioniert prima. Ausgeschlafen bin ich dem Stress ganz gut gewachsen. Da ich nicht wußte, ob ein Produkt aus Hanf überhaupt legal ist, habe ich erst mal im Internet nachgesehen und fand dieses Wiki sehr gut: https://cannatrust.eu/wiki/. Dort habe ich eine Anleitung gefunden, wie man seine Dosierung findet, daß CBD legal ist (die Blüten sind umstritten, aber das Öl ist legal), den Unterschied zwischen CBD und THC (das ist nicht legal) und wogegen man es noch anwenden kann. Vielleicht hilft es Euch auch?
Alles Liebe
Fraxi

16

Mittwoch, 10. November 2021, 10:15

Sie suchen geeignete Mitarbeiter für Ihr Unternehmen? Erfahren? Zuverlässig? Check arbeiter aus polen - hier erhalten Sie Hilfe bei der Suche nach Spezialisten aus Polen. Kontaktieren Sie das Unternehmen und fragen Sie nach Details.

17

Sonntag, 25. September 2022, 16:31

Versuche es doch mal mit natürlichen Stimmungsaufhellern. Die können meiner Meinung nach auf jeden Fall helfen und dich unterstützen. Es handelt sich dabei um rezeptfreie Medikamente. Schau dich dazu am besten mal auf der nachfolgenden Seite um: https://www.natuerliche-stimmungsaufheller.de

Viele Grüße

Werbung

unregistriert

Werbung


18

Dienstag, 27. September 2022, 18:44

Hallo zusammen,

bei mir hatte sich über die Zeit die Büroarbeit immer mehr gestapelt sodass es nicht nur für Stress gesorgt hat, sondern dass ich auch immer weniger Zeit für meine Familie hatte. Diese Kombination kann einen Körperlich und auch Mental kaputt machen deswegen wusste ich das sich etwas ändern muss, und somit habe ich die OfficeOrganizer in Anspruch genommen. Somit konnte ich einen großen Teil meiner Büroarbeit auslagern und habe nun wieder mehr Zeit für meine Familie. Was haltet Ihr von der Idee Büroarbeit auszulagern?


Das finde ich super so!

19

Sonntag, 16. Oktober 2022, 17:31

An deiner Stelle würde ich es auf jeden Fall mal mit Sport probieren.
Das wäre auf jeden Fall nicht verkehrt, gerade wenn du an viel Stress leidest.
Einfach verstellbare Hanteln kaufen und du bist auf der sicheren Seite :)

Kann ich auf jeden Fall sehr empfehlen muss ich sagen :)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Stress