Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 14. Dezember 2018, 15:58

Wie haltet ihr eure Kinder beim Autofahren bei Laune?

Hallohallo!

Weihnachten steht bevor und das heißt für uns wieder mal 500 km Autofahrt zu meinen Eltern. Natürlich mit unserem Golden Retriever und unserer lieben Tochter.

Und ich kann euch sagen, unser Hund ist pflegeleichter ;) Wir haben schon vieles probiert, meistens müssen wir Lisa mit Essen oder Youtube ablenken, bevor sie zu weinen beginnt, weil sie einfach nur raus möchte. Das kann doch aber nicht die Lösung sein...

Habt ihr ein paar Tipps? Was macht ihr mit euren Kinderleins bei langen Autofahrten??

2

Freitag, 14. Dezember 2018, 17:10

Hi audianer!

Ich kenne deine Probleme nur zu gut! Ich kann mich noch erinnern, wie das bei meiner Schwester war. Ich musste immer direkt neben ihr sitzen und mich um sie kümmern, weil ich war ja der große Bruder ;)

Neben Essen war auch immer trinken hoch im Kurs haha. Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir immer Hörbücher auf Kassetten gehört haben, das hat uns eine Zeit lang ruhig gestellt. Und meine Mutter hat mit uns Spiele gespielt. "Ich seh ich seh was du nicht siehst" zum Beispiel.

Ihr seid nicht alleine! Ich habe letztens sogar einen Blogbeitrag zu diesem Thema gelesen!

Vielleicht findest du hier noch was. Gute Fahrt!

Ähnliche Themen