Du bist nicht angemeldet.

twittymaus

unregistriert

1

Freitag, 19. April 2013, 11:06

Scheibentausch

Hallo kann mir einer sagen wenn ich eine Frontscheibe bei einem 518i austauschen lassen möchte Privat und mit die Scheibe von Schrotti hole was ich da noch zu brauche ?also das <Gummi denke ich mal aber brauch ich noch Klemmen oder ähnliches ? weiss das einer und kann mir Helfen ? LG

Erbot

Meister

Beiträge: 70

Wohnort: Koblenz

Beruf: Kfz-Gedönse

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. April 2013, 16:20

Hi twittymaus!

Wenn geklebt, brauchst du eine Klaviersaite o. Gitarrensaite (vlt. kennst du
div. Actionfilme, wo eine Klaviersaite an beiden Enden mit einem Stück Holz o.Ä
als Mordwaffe genutzt wird?! Genau so ist es zu bauen und damit lässt sich die
Kleberaupe bestens entfernen), eine Oszilatorsäge (wahlweise auch ein scharfes
Messer & eine Menge Geduld) und natürlich Kleber.

Privat ist davon sicher abzuraten. Das brauch Erfahrung. Ansonsten gibt es nur
Sauerei und alles war für die Katz.

Würth-Clip bei Youtube ...lässt sich en
bissl was von abschauen.



Wenn mit Dichtung:

Draht um die Überlappung der Dichtung am Rahmen der Scheibe rüber zuziehen, handelsübliches
Spüli um den vorherigen Schritt etwas leichter zu gestalten.


Sonst brauchst du eig. nichts speziell.

Außer allgemeines: Saugglocke, Werkzeug für Anbauteile( Rückspiegel, evt.
Scheibenwischer, Motorhaube und all sowas)



Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Bei einer detaillierteren Frage kann ich
dir sicherlich noch ausführlicher weiterhelfen.





Lg Erbot
Nach FEST kommt AB!

Werbung

unregistriert

Werbung


twittymaus

unregistriert

3

Freitag, 26. April 2013, 09:12

frotscheibe

Hallo danke für die antwort ich bin immer noch etwas irretiert , also eine vom schrotti wird nun nicht geholt . aber ich habe bei einem händler angefragt wegen der dichrung und die meinen nur ich bräcuhte eine zierleiste rechts und links ist es bei dem auto keine Dichtung? ich hab gedacht ja . weil den Rahmen würden wir ja wieder benutzen sofern es einen gibt.und ich lesen bei der suche anch der scheibe immer was davon im shop gibt es Klammern aber mir wurde gesagt bei dem auto gebe es keine ich bin immer etwas irretiert. hab zwar jemanden der das macht aber war halt noch nicht hin weil wollte alles selber beworgen . und er kennt das auto und sagst mir das ich keine klammern bräuchte. lg

BMW 518i bj 94 E34 113ps

Erbot

Meister

Beiträge: 70

Wohnort: Koblenz

Beruf: Kfz-Gedönse

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. April 2013, 09:49

Hallo Twittymaus,

dann ist das Problem doch gelöst.
Wenn der Bmw-Händler & der Mensch, der dir die Scheibe einsetzt, sagen, das keine "Klammern" benötigt werden, ist das bestimmt auch so ;)

Zur Not fahr halt dahin und wenn etwas fehlt kann man es meist auf die Schnelle noch besorgen.


Lg Erbot
Nach FEST kommt AB!

5

Mittwoch, 17. März 2021, 11:29

Vielen Dank für den Rat von Ihrem Beitrag, ich werde sie auf jeden Fall verwenden. Ich wünsche dir einen schönen Tag !

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Samstag, 29. Mai 2021, 22:11

Hallo Twittymaus,

dann ist das Problem doch gelöst.
Wenn der Bmw-Händler & der Mensch, der dir die Scheibe einsetzt, sagen, das keine "Klammern" benötigt werden, ist das bestimmt auch so ;)

Zur Not fahr halt dahin und wenn etwas fehlt kann man es meist auf die Schnelle noch besorgen.


Lg Erbot


Da kann ich Erbot gerne zustimmen