Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 15. Januar 2007, 01:14

Frauen & Startprobleme

Hallo Autofreunde,
Wer von Euch schaut auch so gerne Frauen dabei zu, wenn Sie versuchen Ihre Autos zu starten ? und diese dabei nicht anspringen wollen.
Ich habe mich neulich dabei ertappt als unsere Sekretärin eine halbe Stunde ihren Corsa leergeorgelt hat und ich fand das sehr sehr aufregend.

Dasselbe ist mir auch schon bei einem Mädchen passiert, die mit einer alten Vespa an der Ampel liegengeblieben ist. Sie hat dann sehr ausgiebig den Kickstarter getreten, aber es hat lange nichts genützt bis sie den roller schließlich anschieben musste. Da wurde ich auch zum heimlichen Zuschauer.

Ist das normal oder eher selten?

Beiträge: 199

Wohnort: Dortmund

Beruf: Noch schule

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Januar 2007, 19:01

Ich finde es nicht in ordnung das du Frauen so darstellst als ob seie zu blöd sind zum Auto fahren, anmachen oder sonst der gleichen!!!



*CLOSED*
!Keep Cool Baby!

Schaut mal bei ALFA ROMEO vorbei