Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 24. Januar 2020, 15:11

Wie entsteht ein Börsencrash?

Hi liebe Leute!

Ich war letztens in Amerika, genauer gesagt in NYC, um mir dort ein Auto zu kaufen. Ja ich weiß, dass man das auch ganz gut von Deutschland aus machen, aber ich wollte vor Ort sein und mein Baby selbst mit eigenen Augen sehen. Ich kann es echt kaum erwarten, bis sie zu mir geliefert wird! :thumbsup:

Weil ich noch ein wenig Freizeit hatte, bevor mein Flug mich wieder zurück nach München gebracht hat, habe ich noch eine Tour zur und über die Wall-Street gebucht, die wirklich sehr interessant war, trotz zeitlicher Beschränkung. Der Tour-Guide hat uns sehr viel zum Crash der Wall-Street erzählt, was alles sehr interessant war. Jetzt möchte ich mich ein bisschen mehr mit diesem Thema beschäftigen und wollte hier mal nachfragen, ob ihr vielleicht wisst, wie es überhaupt zu so einem Börsencrash kommt, also was die Faktoren dafür sind, die sowas ausmachen.

LG und danke!

2

Freitag, 24. Januar 2020, 15:22

Grüß‘ dich, lieber TrickyNicky. Hui, was ist denn das für ein Auto, dass du einen 8 Stunden Flug auf dich nimmst, nur um es sehen zu können? Ich meine, ich habe ja schon viele verrückte hier in diesem Forum gesehen, aber du schießt echt den Vogel ab, Mann!

Ich bin selbst im Finanzbereich tätig und kann dir deshalb sagen: ein Börsencrash ist durch enorm viele Faktoren abhängig. Zum einen gibt es Spekulationsblasen. Der Preis einer Ware steigt nicht mehr auf Grund ihres Wertes, sondern wegen der Erwartungen, die Investoren davon haben. Dies löst immer mehr Spekulationen von Personen aus, die sich nicht für die Ware, aber für kurzfristige Gewinne interessieren. Aber auch unerwartete wirtschaftliche oder politische Ereignisse wie z. B. der Anschlag auf das World Trade Center in New York können einen Börsencrash auslösen. Selten aber doch immer wieder, sind die Ursachen für den Crash gänzlich unbekannt. Der Artikel von Gevestor über Börsencrashs gibt einen ganz guten Überblick über die Thematik, finde ich. Lies dich mal rein!

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Donnerstag, 30. April 2020, 10:39

Hallo ihr beiden,

ja, da gibt es viele spannende Sachen zu lernen! Wenn ihr lernen wollt, wie ihr mit Geld und Finanzen richtig umgeht, dann kann ich euch einen klasse Blog empfehlen, dort habe ich schon so viel neues gelernt, das hätte ich nie geglaubt vorher. Auf https://geld-neu-denken.com geht es um das Thema Finanzbildung, wie man die richtige Einstellung zum Thema Geld bekommt und es gibt auch konkrete Ratschläge, Infos und Empfehlungen zu Allem, was damit zu tun hat. Ich habe erst mal lernen können, meine finanziellen Basis und auch das Wachstum meines Vermögens in die richtigen Bahnen zu lenken, es gibt da doch einiges Interessates zu erfahren, was so manchem noch nicht bewusst ist!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blackytoon« (5. Mai 2020, 14:56)


4

Sonntag, 3. Mai 2020, 02:37

Das hier ist eigentlich ein Auto-Forum, aber zum Thema Börsen gibt es viele Blogs, wo man sich gezielt informieren kann. Ich möchte diesen Forum hier nicht mit Links zuspamen, deswegen als Text geschrieben (Nicht verlinkt).

Diese lese ich regelmäßig: Divantis, Grossmutters Sparstrumpf, Finanzmarktwelt.

Finanzmarktwelt ist auch bei Youtube gut vertreten. Die sind echt sehr informativ.

Grüße
Jackson

Iburg

Geselle

Beiträge: 11

Wohnort: München

Beruf: Anwalt

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2020, 21:48

Wer beschäftigt sich heute mit Börsen? Eigentlich waren sie für mich immer ein Rätsel. Kann man damit Geld verdienen?

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Dienstag, 5. Mai 2020, 23:23

Iburg:

Keine Ahnung. Ich lese halt nur. Investieren tue ich nicht. Das sollen andere machen. Ich halte die Börsen für überflüssig. Der Mensch kann auch wohlhabend sein, wenn er ohne Risiko sein Geld spart. Wenn Du jeden Monat 100 Euro sparen würdest, würdest Du im hohen Alter genug Geld haben, um Rücklagen zu bilden. Das Beste ist, es ist kaum Risiko vorhanden, während man an der Börse sein Geld verlieren kann. Außerdem, wer an der Börse Geld machen will, der muss sich richtig mit der Börse beschäftigen. Das kostet ja auch Zeit und Nerven. Während aber beim Sparen kaum Zeit zu Investieren brauchst. Außer natürlich "arbeiten" zu gehen. Das ist klar..

7

Samstag, 16. Mai 2020, 14:29

Eigentlich habe ich da auch was zu sagen.
Wenn man sich schon für sowas interessiert, dann sollte man auch auf jeden Fall schauen, dass man da investiert. Natürlich sollte man da nichts auf die eigene Faust machen, sondern erstens all die nötigen Infos da sammeln und erst dann etwas damit anfangen. Hab es letztens auch so mit Kryptowährungen gemacht und es hat sich am Ende gelohnt. Genau aus diesem Grund empfehle ich dir sowas weiter. Meine Empfehlung ist sowas auf jeden Fall, doch man sollte sich erstens gut fragen "was ist eine Kryptowährung" und all die Infos sammelt, bevor man etwas damit anfängt.
Denkt mal darüber nach.

MfG

8

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 19:59

Es gibt einige Dinge, die einen Börsencrash auslösen können. Durch das Platzen einer Spekulationsblase kann es auch ausgelöst werden. Dann versuchen alle Investoren gleichzeitig das Geld in Aktien abzuschöpfen, aber was sich für andere nicht betroffene Gebiete auswirkt.

Da folgt eine lange Phase der Depression. Persönlich investiere ich auch, aber nicht in Aktien, sondern in Bitcoin und andere Kryptowährungen. Kann aus Erfahrung sagen, dass es sich aus lohnen kann, wenn man da sein Geld investiert.

Im Netz habe ich auch eine Seite gefunden, über der man BTC erwerben kann. Die Seite coincierge.de hat mir geholfen, wie ich sicher Bitcoin kaufen kann und habe dort eine tolle Anleitung gefunden. Solltest du nach einer Investition suchen, wäre es nicht schlecht sowas zu versuchen.

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Sonntag, 16. Oktober 2022, 17:34

Die Börse crasht immer dann, wenn sehr viele Faktoren aufeinander treffen.
Immer wenn eine Krise also kommt.

Dennoch lässt sich in solchen Krisen sehr viel Geld verdienen!!!!!

Und da empfehle ich euch das Traden. Dazu könnt ihr einfach hier weiterlesen . Dort werdet ihr mit Sicherheit sehr viel mitnehmen können. Viele Grüße