Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:46

Transporter für Umzug mieten?

Schönen guten Tag!

Ich würde an dieser Stelle gerne mal eure Hilfe in Anspruch nehmen.

Und zwar werde ich voraussichtlich im März einen Umzug nach Dresden vollziehen und würde daher noch ein bisschen Unterstützung in Form eines größeren Wagens brauchen.

Ich denke da zum Beispiel an solche Transporter wie sie bei www.getcharlie.de zur Verfügung gestellt werden.

Hat dort jemand vielleicht schon mal einen Transporter für den Umzug gemietet bzw. könnt ihr mir sonst gute Unternehmen im Raum Dresden empfehlen, wo man größere Transporter günstig mieten können?

2

Dienstag, 2. April 2019, 00:51

Guten Abend :)

Für was hattest du dich denn entschieden ?
Ich meine, wenn man sich wirklich einen Transporter mieten will dann kann man sich auch wirklich im Internet informieren bzw auch mal zur nächsten Tanke gehen weil meistens stehen da auch so Transporter die man mieten kann.

Bei mir ist es so, dass ich mich gerade umsehe wenn es darum geht einen Anhänger zu mieten.
Sicherlich ist es auch so, dass ich dann eine Quelle gefunden habe wo ich einen Anhänger mieten in Ahrensfelde kann. Da habe ich super Preise gefunden und muss sagen, dass es sich gelohnt hat.

Aber es muss sich jeder für sich am ehesten entscheiden.

Lieben Gruß

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Donnerstag, 4. April 2019, 09:34

Buchbinder

Waren bisher für solche Sachen immer bei Buchbinder. Das war nicht schlecht und die Preise sind ok. Haben auch allerlei verschiedenen Fahrzeuge.

georgie

Edel-Tuner

Beiträge: 173

Wohnort: Stelle

Beruf: Webdesigner

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 14. September 2019, 14:34

Klar, würde ich auch machen. Ist auch nicht so untypisch. Wir haben beim letzten Umzug sogar zwei Transporter gemietet, weil es dadurch noch schneller ging. Klar braucht man auch die passende Anzahl an Helfer, aber das wird bei dir kein Problem sein. Eine Autovermietung, die ich guten Gewissens empfehlen kann, ist Allround (https://www.allround.de/) dort haben wir damals die Transporter gemietet und es ging alles super unkompliziert und schnell. Mussten nicht mal voll tanken, weil es innerhalb der Stadt war und wir die Transporter auch nur für einen Tag hatten. Wurde nicht viel verfahren. ;-)

5

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 11:12

Einfach mal mit einem Transporter umziehen war bei mir nicht drin. Bei unserem Umzug mit Mann und Maus, Kind und Kegel musste mit happyumzug.ch schon ein grösseres Unternehmen ran, die auch einen Teil der Umzugskisten verpackten und dann auch bei Aufbau der Möbel halfen. Zumindest die Kinder sollten im neuen Zuhause in ihren Betten schlafen

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Montag, 30. Dezember 2019, 18:37

Jede Stadt hat einen Service für solche Zwecke, warum gehst du nicht einfach da hin? Frage mich, warum man irgendwelche Fahrzeuge, irgendwo mieten sollte, wenn es die Fahrzeuge doch vor der Tür gibt.

7

Mittwoch, 1. Juli 2020, 03:04

Ich habe sehr viel Erfahrung mit Umzügen, da mein Onkel sein eigenes Umzugsunternehmen hatte und ich dort immer wieder ausgeholfen habe. Grundsätzlich würde ich natürlich ebenfalls einen Transporter mieten und den Umzug selbst ohne eine Firma machen. Aber es kommt dabei darauf an, wie es finanziell ausschaut und wie umfangreich sich der Umzug gestalten wird. Manchmal lässt es sich halt nicht vermeiden eine Firme zu beauftragen und man tut sich auch generell einen Gefallen damit, nicht alles alleine zu machen.

8

Dienstag, 15. September 2020, 21:54

Hmh, ich würde nicht unbedingt alles mitnehmen mit dem Transporter. Viele Dinge müssen schließlich gerade auch bei Kindern neugekauft werden. Kauf doch einige Dinge einfach noch online dazu, zum Beispiel bei https://minimididesign.com und werfe die anderen Kinder-Möbel weg?

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Mittwoch, 23. September 2020, 10:35

Wir sind auch vor einigen Jahren umgezogen und hatten super Hilfe durch ein Unternehmen. Ich weiß nicht genau, ob die auch für den Raum Dresden helfen können aber fragen kann ja nicht schaden. Ich kann dir nur die Firma moebeltaxi empfehlen. Die haben mir sowohl mit der Planung als auch der Umsetzung echt gut geholfen.

10

Mittwoch, 24. Februar 2021, 11:57

Falls du dich doch umentscheidest und es von Profis machen lassen möchtest, dann kann ich dir von einem Bekannten Engelmann Umzüge Berlinempfehlen. Ich war froh, dass er diese Jungs beauftragt hat und wir mit einem Bierchen in der Hand zuschauen konnten :D :thumbup: :!:

11

Donnerstag, 4. März 2021, 16:37

Neben Buchbinder gibt es zum Beispiel noch Sixt und Euorpcar. Oder als eine Vergleichsseite: billiger.mietwagen.de
Generell würde ich empfehlen, verschiedene Angebote zu überprüfen, und dann das Beste auswählen.

Werbung

unregistriert

Werbung


12

Samstag, 31. Juli 2021, 20:37

Umzug für den Transport

Zweifellos ist die Umzugsfirma Schwalbe eines der zuverlässigsten Umzugsunternehmen in Berlin. Wir haben über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Umzüge und organisierten alle Arten von Umzügen. Sie können sich jederzeit für eine sofortige Umzugsberatung mit uns in Verbindung setzen.

13

Donnerstag, 26. August 2021, 08:52

Denkt auf jeden Fall daran, dass ihr Transportrahmen nutzt. Ansonsten kann es problematisch werden. Schaut euch dazu mal hier um: https://www.hhl-schwerlastregale.de/tran…ahmen-stapelbar

14

Montag, 13. September 2021, 14:45

Sie können sich mit Cleanserve Reinigungsfirma für einen professionellen Reinigungsservice in Berlin verbinden. Unser kompetentes Team bietet erstklassigen Reinigungsservice und wir bieten alle Arten von Reinigungsservices an, einschließlich Büroreinigung, Wartungsreinigung, Tiefenreinigung, Treppenhausreinigung, Glasreinigung und vieles mehr. Wenn Sie an unserem Service interessiert sind, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Ähnliche Themen