Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auto Forum - autokult.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. März 2017, 15:25

Habt ihr schon mal eure KFZ-Versicherung gewechselt?

Hallo alle zusammen,

wir hatten heute in der Frühstückspause eine kleine Diskussion. Ein Arbeitskollege meinte dass es
sich lohnt regelmäßig die Versicherung zu wechseln und ein anderer meinte dass es Schwachsinn ist,
weil die sowieso beinahe alle gleich sind und wenn die mal günstiger sind, man einfach weniger Leistung
erhält. Welche Aussage stimmt denn nun? Habt ihr schon mal eure Versicherung gewechselt und wenn ja,
hat sich das gelohnt?

2

Dienstag, 21. März 2017, 12:20

AW:Kfz-Versicherung wechseln

Hey!
Also da muss ich deinem Kollegen leider widersprechen... bei Auto-Versicherungen allgemein lohnt
es sich in keinem Falle die Versicherung oft zu wechseln, da Kfz-Versicherungen Rücksicht auf dein
Fahrverhalten nehmen und die Versicherung über einen längeren Zeitraum immer günstiger wird.
Sprich: fährst du sicher und ohne Unfälle stuft dich die Versicherung besser ein und du zahlst irgendwann
nur noch einen Bruchteil von dem, was du am Anfang zahlen musstest.
Wechselst du also oft die Kfz-Versicherung muss diese dich zuerst wieder einschätzen und du zahlst immer
recht viel Geld....
ich persönlich habe meine Versicherung bisher einmal gewechselt, weil ich eine andere mit deutlich besseren
Konditionen gefunden habe :),
Das klappt sehr gut über einen Kfz-Versicherungsrechner,da
da du so eine Versicherung findest, die gut zu dir und deinem Auto passt!
Hoffe ich konnte dir helfen und du kannst denen in der nächsten Pause mal erklären wie das alles abläuft :D

LG

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Mittwoch, 22. März 2017, 14:30

Ich denke nicht das es sich lohnt reglemäßig die Versicherung zu wechseln. Wenn man schon 5 Jahre bei einer ist, kann man mal darüber nachdenken und sich mal umschauen. Was günstigeres gibt es immer mal.

4

Donnerstag, 23. März 2017, 16:43

Hey,


ich denke auch, dass es sich lohnt ein Auto öfter mal neu zu versichern bzw. öfter mal zu wechseln. Habe selbst letzten Monat alles erneut: also neu auto anmelden und Versicherung.
Dabei habe ich jetzt schon Geld gespart und würde es immer wieder empfehlen.

Viele Grüße und viel Erfolg

5

Montag, 24. April 2017, 21:00

Hey, ich muss euch gestehen, ich habe mich nach diesen Beitrag mal beraten lassen. Und es macht doch einiges aus, nicht immer bei der gleichen zu bleiben, sondern ab und zu zu wechseln. War erstaunt als ich das gehört habe und werde mich ende des Jahres mal schlau machen, was ich so sparen könnte!

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Montag, 7. August 2017, 22:56

Ich bin gerade dabei mir eine neue Versicherung zu suchen.
Für mich ist es irgendwie am besten, wenn ich einfach einen Blick in das Netz werfe.
Habe mich umgeguckt und dabei auch bei http://www.auto-versicherung-vergleich.com eine wunderbare Versicherung gefunden, ein Vergleich hat mir wie man sehen kann geholfen.

Kann also nur empfehlen, dass man sich am besten im Netz bei einem Vergleich oder Test umguckt. Somit kommt man am weitesten und geht auch auf Nummer sicher :)

7

Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:24

Schönen guten Tag!

Also da kann ich deinem Kollegen nur zu 100% zustimmen, dass es sich auf jeden Fall lohnen könnte die KFZ-Versicherung regelmäßig zu vergleichen und im Bedarfsfall dann eben auch mal zu wechseln.

Du könntest ja zum Beispiel mal auf die Seite https://www.meinekfzversicherung.net/ gehen und dort deine Daten eingeben und dann bekommst du innerhalb weniger Augenblicke exakt jene KFZ-Versicherung angezeigt, die in deinem Fall die günstigste wäre.

Lieben Gruß

8

Samstag, 21. März 2020, 19:08

Wer die Zeit dazu hat ;)
Ich würde es mir nicht antun, immer wieder die Versicherung zu wechseln! Wieso auch eigentlich, verstehe ich nicht!
Wenn man schon mit der Versicherung zufrieden ist, hat es doch keinen Sinn zu einer anderen zu wechseln! Möge mir dies bitte einer erklären!

Ah und, da ich schon mal dabei bin, ich bin schon lange bei der Verti Autoversicherung!
Mit dieser bin ich rundum zufrieden... die beste Versicherung überhaupt, also, im Vergleich, zu den bisherigen bei denen mein Auto versichert war!
Falls es einen interessieren sollte, auf der Webseite autoversicherung-testsieger.net sind dann alle weiteren Infos zu finden!
Würde mich freuen, wenn es dem ein oder anderen von Nutzen wäre!

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Mittwoch, 1. Juli 2020, 03:12

Ob sich ein Wechsel lohnt, sieht man spätestens bei einem Online-Vergleich. Grundsätzlich sollte man seine Versicherung jedes Jahr wechseln, da die Versicherungen nur für Neukunden wirklich attraktive Preise anbieten. Als bestehender Kunde zahlt man zwar auch weniger, wenn man Unfall frei das ganze Jahr gefahren ist, aber bei einem Wechsel erhält man von der neuen Versicherung meistens immer einen günstigeren Preis, da die Versicherung einen ja irgendwie anlocken muss.
Wenn man bei seiner bestehenden Versicherung bleibt, profitiert nur die Versicherung davon, weil sie ganz klar auf die Bequemlichkeit von dem Versicherungsnehmer spekuliert.

10

Freitag, 3. Juli 2020, 07:05

Guten Morgen in die Runde,

Vergleichen lohnt sich auf jeden Fall und kostet ja erst mal nichts! Da sieht man dann ja schon, ob man was sparen würde oder nicht. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, es lohnt sich auf jeden Fall! Je nach dem, welches Fahrzeug man versichern will, unterscheiden sich die Tarifbedingungen sowie die Höhe der Prämien der KFZ-Versicherung. Das Angebot an Versicherern und Tarifen ist groß und kann unübersichtlich sein. Am betsen schaut ihr euch mal diesen Vergleich für KFZ-Versicherungen an, verglichen werden über 340 Kfz-Versicherungen, bei denen man bis zu 850 € sparen kann! Für mich ist die Sache damit klar....

11

Montag, 6. Juli 2020, 11:01

Ich denke immer mal wieder zu Vergleichen ist auch sinnvoll. Wenn ich aber ein besseres Angebot sehe, würde ich erst mit meiner aktuellen Versicherung versuchen zu verhandeln, manchmal kriegt man dann ähnliche Angebote, weil die einen halten wollen. Dann muss man gar nicht wechseln.

Werbung

unregistriert

Werbung


12

Montag, 12. Oktober 2020, 14:24

Lieben Gruß an dich,

KfZ Versicherungen kann man verschiedene finden.
Ich denke, dass es wirklich gut helfen kann wenn man sich einen Vergleich ansieht. So kann man sich dann auch einen wunderbaren Überblick zu den ganzen Angeboten machen.

Ich zum Beispiel habe mich bei https://www.wechselpiraten.de/kfz-versicherung/ umgesehen.
Dort habe ich sehr gute Angebote und Anbieter gefunden und muss sagen, dass es mir wirklich gut geholfen hat bei meiner Entscheidung.

Wie bist du am Ende denn an die Sache gegangen ?

13

Montag, 6. Dezember 2021, 18:26

Ja, ich wechsele eigentlich jedes Jahr meine PKW Versicherung, aber nicht
die PKW Versicherung, sondern auch immer die LKW Versicherung.
Dieser neuer LKW Versicherungsrechner ist da beispielsweise gut.

Ähnliche Themen