Du bist nicht angemeldet.

georgie

Edel-Tuner

  • »georgie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Wohnort: Stelle

Beruf: Webdesigner

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. November 2016, 00:36

Regale für die Garage?

Guten Abend,

ich brauche ein paar Anlagemöglichkeiten in meiner Garage. Nun Frage ich mich ob ich mir da was fertiges kaufen soll oder selbst Regale zusammenbauen. Quasi Holzbretter kaufen und die dann an die Wand machen. Ich meine es ist ja nur eine Garage, somit muss es ja auch kein Luxus sein oder. Was würdet ihr machen?

Grüßle

2

Dienstag, 29. November 2016, 07:48

Das würde ich mir nicht sonderlich schwermachen. Da gibt es auch verschiedene Optionen. Man könnte eine Metallregal kaufen und in die Garage einsetzen. Vorteil: Du hast ein komplettes Regal mit vielen Fächern, wo du sicherlich einiges unter bekommen wirst. Nachteil: Platz ist begrenzt und man muss schnell ein weiteres nachkaufen, dann ist schnell auch kein Platz mehr in der Garage.

Zweite Möglichkeit: Du baust selbst deine Regale, das hast du ja auch bereits erwähnt und somit könntest du dir das ja auch vorstellen. Ist meiner Meinung nach auch die clevere Alternative, da man viel flexibler ist. Kaufe dir auf https://www.holz-direkt24.com/moebelbaut…au/regalboeden/ einfach die passenden Regalböden inkl. passende Halterungen und montiere sie an deine Garagenwand, so wie du glaubst, sie zu brauchen. Manchmal braucht man einfach auch ein paar Sachen in der Garage auf einer anderen Seite. Autosachen Links und Schrauben und den Kleinkram Rechts. War nur so eine Idee. Leider habe ich auch keine Ahnung wie groß deine Garage ist, aber ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um einen Standardmaß handelt.

Ähnliche Themen