Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 05:01

Stimmt es dass die Altreifen Menge zurück gegangen ist ?

Grüße an euch

Ich war wirklich schockiert als ich gehört habe dass die Altreifen Menge seit 2012 deutlich gesunken ist, ich meine das würde ja nicht schlimm sein wenn man weniger Erstzulassungen hätte aber im Gegenteil, es werden immer mehr Erstzulassungen geschrieben aber die Reifen bleiben da anscheinend auf der Strecke

Also ich muss sagen dass ich doch verwundert bin, denn ich selber arbeite in dieser Branche und kann daher nur mit dem Kopf schütteln wenn ich sowas lese oder höre :/ Man gefährdet sich doch selber und riskiert das Leben aber okey..wenn die alle die abgenutzten Reifen fahren wollen

Ich möchte mal wissen ob das stimmt und wie ihr denn dazu steht ? Findet ihr das okey ? Ach ja, habt ihr dann zufällig auch ne Seite wo man sich mal genauer was durchlesen kann ?

Danke
Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.

2

Samstag, 25. Oktober 2014, 02:52

Hi !

Man man du steigerst dich ja mal richtig da rein :D Ich meine klar ist es schlimm aber dass muss doch nicht direkt heißen dass wir alle abgenutzte Reifen fahren, kann doch auch sein dass die Leite die Reifen irgendwo anders entsorgen und sich nicht die Mühe machen und extra jetzt zur Halde fahren..

Aber okey, jeder hat ja seine Meinung und das ist auch gut so. Ich finde, wenn es wirklich der Fall ist, dass es nicht gut ist aber trotzdem kann jeder für sich entscheiden was denn jetzt für ihn richtig ist oder nicht :) Ich beispielsweise habe mal was im Netz http://320grad.de/stoffstroeme/altreifen-stoffstroeme/ gelesen und auch erfahren dass seit 2012 mehr Autos zugelassen werden aber die Altreifen weniger werden..mich hat es auch gewundert und gefragt habe ich mich auch was das soll aber weiter habe ich mich auch nicht damit beschäftigt. Kann sein dass ich ganz falsch denke aber wie gesagt jeder kann ja für sich entscheiden was er mit seinen Reifen macht, kann doch auch sein das es Sammler gibt :P

Ich jedenfalls zerbreche mir den Kopf nicht so..

Hoffe das konnte helfen ;)
Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Sonntag, 2. November 2014, 12:34

Hi !

Man man du steigerst dich ja mal richtig da rein :D Ich meine klar ist es schlimm aber dass muss doch nicht direkt heißen dass wir alle abgenutzte Reifen fahren, kann doch auch sein dass die Leite die Reifen irgendwo anders entsorgen und sich nicht die Mühe machen und extra jetzt zur Halde fahren..

Aber okey, jeder hat ja seine Meinung und das ist auch gut so. Ich finde, wenn es wirklich der Fall ist, dass es nicht gut ist aber trotzdem kann jeder für sich entscheiden was denn jetzt für ihn richtig ist oder nicht :) Ich beispielsweise habe mal was im Netz http://320grad.de/stoffstroeme/altreifen-stoffstroeme/ gelesen und auch erfahren dass seit 2012 mehr Autos zugelassen werden aber die Altreifen weniger werden..mich hat es auch gewundert und gefragt habe ich mich auch was das soll aber weiter habe ich mich auch nicht damit beschäftigt. Kann sein dass ich ganz falsch denke aber wie gesagt jeder kann ja für sich entscheiden was er mit seinen Reifen macht, kann doch auch sein das es Sammler gibt :P

Ich jedenfalls zerbreche mir den Kopf nicht so..

Hoffe das konnte helfen ;)


Ahh, wirklich? Ich wusste gar nicht das es nicht so schlimm war :D Danke fur die Aufklärung!
Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.

4

Montag, 3. Oktober 2022, 11:39

Altreifen sollten fachmännisch entsorgt werden. Für alle Hamburger kann ich folgende Reifenentsorgung Hamburg empfehlen. Der Service ist sehr professionell und zuverlässig. Ich würde das nicht allein machen wollen und war froh, das Team von Nordentruempler gebucht zu haben.