Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 23. April 2014, 11:32

Bremsen kaufen?

Hallo zusammen,

Ich wollte mir demnächst für vorne neue Bremsscheiben + Klötze holen.
Meine quitschen wie Sau, nur ich weiss nicht welche und welche Klötze dazu gut passen.

Was könnt ihr mir da empfehlen ???

Habt ihr ein paar Tipps für mich!!

Danke schon mal im Voraus
Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.

2

Mittwoch, 23. April 2014, 20:44

Also ich habe mir immer ATE gekauft. Bin super zufrieden damit. Ich habe die Scheiben und Klötze bei meinem 1.8T vor 2 Jahren gewechselt und bin seitdem 30tkm gefahren und man sieht kaum eine Abnutzung und ich fahre oft gerne Spritzig und hau öfters hart auf die Bremse. Hier http://www.at-rs.de/ate_bremsen.html kannst du auch mehr über die Bremsen herausfinden.

Meine hätten 220€ gekostet, wenn du aber einen kleineren Motor hast wirst du bestimmt eine kleinere Bremsanlage verbaut haben und dann wird es auch billiger. (Ist aber nur eine vermutung, kenn mich mit den Modellen nicht gut aus).Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen.
Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg.

Werbung

unregistriert

Werbung


Erbot

Meister

Beiträge: 69

Wohnort: Koblenz

Beruf: Kfz-Gedönse

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. April 2014, 09:45

Ganz einfache Sache!

Man nehme den Fahrzeugschein (im Beamtendeutsch Zulassungsbescheinigung Teil I)
Dort findest du eine Schlüsselnummer:
(Bildquelle:http://www.rexbo.de/)

Mit dieser Schlüsselnummer bei einem Teilehändler vorstellig werden und dir etwas empfehlen lassen oder aber deine Lieblingsmarke nehmen.
In der Regel sind die Namenhaften Hersteller für dein Auto zugelassen.
Aber der Verkäufer wird dir das schon sagen.
Ich für meinen Teil nehme immer Textar oder Brembo.
Nach FEST kommt AB!

4

Samstag, 14. Juni 2014, 21:24

Toll erklart Erbot, das wird ihm auch hoffentlich weiter helfen :D Hoffentlich findet er das Info auch toll und gut, und kauft die bremsen schon
Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg.