Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auto Forum - autokult.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 22:02

Parken Flughafen Berlin

Hallo Zusammen,

ich bin geschäftlich viel unterwegs, auch oft mit dem Flugzeug. Ich fahre aber am liebsten mit meinem eigenen Auto zum Flughafen. Deshalb spielt für mich das Parken eine große Rolle. Nun bin ich geschäftlich für ein paar Monate in Berlin und habe natürlich mein geliebtes Auto auch mitgenommen. Aber ich kenne mich am Flughafen überhaupt nicht aus. Wo ist denn das Parken dort am günstigsten und sichersten? Wenn ich Parken Flughafen Berlin in Google eingebe kommen schon einige Hinweise, aber ich habe lieber private Tipps, da denke ich, kann ich mich eher darauf verlassen. Wäre super, wenn mir jemand einen guten Tipp geben könnte :D

Gruß

Tina23

2

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:21

Ich würde mir einen Parkplatz rund um den Volkspark Jungfernheide suchen. Von dort ist es nicht weit mit dem Taxi zum Flughafen. Aber es gibt bestimmt auch noch bessere Plätze. Ich würde auch mal bei parku oder anderen Sharing-Plattformen schauen, da kann man Parkplätze in Berlin im Voraus buchen.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Donnerstag, 27. März 2014, 00:13

Also direkt am Flughafen wird sehr schwer, besser etwas auserhalb parken. Der parkplatz am Flughafen kann auch sehr teuer sein...
Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg.

4

Dienstag, 1. April 2014, 10:46

Stell die Karre doch einfach am Millionengrab BER ab. Ach so, da fliegt ja noch nichts, aber Platz hättest du dort massig.Einfach bei den Handwerkerfahrzeugen abstellen, dann kostet das wahrscheinlich nicht mal was
Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.

5

Samstag, 29. Oktober 2016, 16:54

Hallo zusammen!

Vom Berliner Flughafen bin ich bisher noch nie weggeflogen und kann daher aus diesem Grund auch zum Beispiel einschätzen, wie es dort mit der jeweiligen Parkplatz Situation aussieht.

Jedoch kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass ein Abflug vom Flughafen Stuttgart auch sehr praktisch und gut ist, wenn du denn irgendeine Möglichkeit dazu haben solltest.

Unter http://www.holiday-parker.de/so_gehts könntest du nämlich bei Bedarf auch direkt einen passenden Parkplatz in der Nähe buchen, damit du dir keine Gedanken machen musst, wegen des Parkens.

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Montag, 28. November 2016, 10:06

Hi,

wollte den Beitrag noch mal aus packen, da ich nun auch bald nach Berlin muss. Ich war selbst noch nie dort. Wir bleiben ein paar Tage da und dann geht es weiter mit dem Flieger. Ein Kumpel nimmt mich mit und der wird dort Parken müssen. Als ich den Beitrag hier gesehen hab, wollte ich auch nochmal Fragen ob es in der Umgebung eine Günstige Parkmöglichkeit gibt. Wir können gerne auch ein Stück laufen, muss also nicht direkt am Flughafen selbst sein.

Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar :)

7

Montag, 28. November 2016, 12:25

Hallo Normen,

mir würde jetzt auch erst mal, wie vaclav schon geschrieben hatte, nur der Volkspark Jungfernheide einfallen (solange es in Berlin-Tegel losgeht).
Ansonsten gibt es gerade am Rand von Berlin auch einige P+R Parkplätze, von wo aus man sich dann mit den Öffentlichen weiter durchschlagen muss ;)


Beste Grüße

8

Dienstag, 29. November 2016, 10:33

Danke dir dafür, wer noch andere Vorschläge hat gern her damit. Fahre am Freitag nach Berlin^^ Kann man da eigentlich sein Auto auch über mehrere Tage stehen lassen?

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Dienstag, 20. Juni 2017, 23:35

In Düsseldorf fand ich flypa sehr gut, hier ist die Website. Die Preise sind im Rahmen, meiner Meinung nach. Und es gibt Shuttle + Valet Service. Mir ist immer nicht besonders wohl dabei, wenn ich mein Auto zu lange irgendwo auf der Straße stehen lassen muss, besonders wenn ich die Gegend nicht einschätzen kann. Es gibt ja leider doch immer wieder Ecken, wo man seinen Wagen lieber nicht alleine stehen lassen will, wenn man bei der Rückkehr aus dem Urlaub keine böse Überraschung erleben will. Von daher bin ich schon ganz froh, dass es überhaupt mittlerweile solche Angebote gibt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PinkPanther« (28. Juni 2017, 00:20)


10

Samstag, 16. Juni 2018, 17:20

Ich hoffe das du auch fündig geworden bist :)War sicher nicht leicht gewesen!

Für mich war es auch sehr schwer gewesen,überhaupt einen freien Parkplatz in Berlin zu finden.
Bis ich dann von einem Freund gehört habe,das bei diesem Problem das Unternehmen Q-Park weiter helfen kann!
Das war für mich so etwas wie eine Erlösung :)Seit dem habe ich keine Sorge mehr,was den Parkplatz angeht.
Da macht das Autofahren noch viel mehr Spass...

Infos über Q-Park,und auch wie das ganze funktioniert habe ich natürlich im Web gefunden, schau mal hier !
Würde mich jedenfalls freuen wenn ich weiter helfen konnte.
Ist echt nicht lustig,wenn mann ewig lang rumfahren und suchen muss,bis mann einen freien Parkplatz findet!
Daher glaube ich,das mein Vorschlag sehr hilfreich sein kann.

LG

11

Donnerstag, 17. Januar 2019, 22:38

Hallo,

sicherlich hast du schon den richtigen Parkplatz am Flughafen gefunden, aber da will ich gerne meine Erfahrung auch teilen. Vor kurzem war ich auf der Suche nach dem richtigen Parkplatz am Flughafen in Hamburg und das beste Angebot habe ich natürlich online auf https://www.5star-parkandfly.de/ bekommen.

Die Preise finde ich sehr gut und ein Tag kostet von 30 Euro, aber wenn man mehr Tage dort bleibt wird der Preis auch somit besser. Mehr Infos zu ihren Parkplätzen bekommst du auf ihrer Homepage und daher hoffe ich auch, dass ich dir eine Hilfe bei der Suche war.

LG

Werbung

unregistriert

Werbung


12

Donnerstag, 31. Januar 2019, 03:52

Hey!

Genau mit dieser Frage habe ich mich vor meinem letzten Urlaub auch beschäftigt und muss daher auch aus diesem Grund sagen, dass die Parksituation einer der Gründe war, warum ich mich damals letztendlich gegen den Flughafen Berlin und für Frankfurt entschieden habe.

Dort kann man sich über folgenden Anbieter: https://parkadvisor.de/ einen wirklich günstigen Parkplatz für die Zeit mieten, da waren die Kosten dann auch wesentlich geringer als bei einem möglichen Abflug von Berlin.

13

Donnerstag, 16. Januar 2020, 15:45

An einem Flughafen parken ist ziemlich teuer, letztendliche oder? Ich finde die Parkgebühren dort viel zu hoch, da ist es viel besser irgendwie anders zum Flughafen zu kommen. Ich lasse mich seit Jahren immer von einem Taxi dorthin fahren. Ist mir einfacher und auch günstiger. Mittlerweile gibt es richtig gute Apps, wie diese Cabdo.de , damit kann man ganz unkompliziert und schnell überallhin ein Taxi ordern.
LG

14

Freitag, 8. Januar 2021, 21:01

Es ist schon schwer, in großen Städten einen Parkplatz zu finden.
Denke, dass man sich dann lieber einen Parkplatz mietet, es gibt ja auch so Anbieter für einen Dauerparkplatz, man muss sich nur umgucken.

Habe ich auch gemacht, als ich nach einem Parkplatz in Leipzig gesucht habe. Es gibt mega viele Anbieter, da muss man dann schauen, was einem zusagt.

Ich konnte mich da echt gut schlau machen und habe auch gleich einen Platz gemietet. So muss ich nicht über ne halbe Stunde immer nach einem Parkplatz suchen.

Was war denn bei dir?