Du bist nicht angemeldet.

Karstern1984

unregistriert

1

Samstag, 21. Januar 2012, 16:53

Hardcore Abenteuer Rallye für Hartgesottene

Hallo!

Ich war schon immer ein riesiger Rallye- und Rallyefan und war sogar schon in Finnland und Neuseeland zum Zuschauen! Außerdem bin ich ein großer Fan vom Reisen in Reinform. Also ohne Schnick-Schnack und 5 Sterne Hotel.

Ich bin hier neulich auf ein Plakat gestoßen, dass wohl die zwei schönsten Dinge in meinem Leben verbindet. Ein krasses Abenteuer und Rallye. Quasi Dschungelcamp mit Auto und ohne Vollidioten haha!

Bin hier in München auf Plakate von diesem krassen Event zum selbst mitfahren gestoßen. Nennt sich Tajik Rally und geht durch 2 Wüsten entlang der Seidenstraße durch den alten Orient und über 4600m hohe Pässe am Beginn des Himalaja Gebirges, bis nach Tadschikistan. Die gibt's sogar 'ne "keine Warmduscher Regel", LOL!
Hab letztens schon mit den Jungs dort telefoniert. Sind echt locker drauf und machen solche krassen Sachen schon seit Ewigkeiten. Dieses Projekt machen sie nun zum zweiten Mal nachdem das Erste so erfolgreich war. Die Autos werden am Ende versteigert und die Erlöse gehen an eine Kinderstiftung in Deutschland. Ich glaube die Hänsel und Gretel Kinderstiftung.

Hier findet ihr die Rallye: http://www.adventure-manufactory.de/de/tajik

Für alles Abenteuerinteressierten haben die Jungs auch einen ziemlich coolen und aufwändigen Blog http://blog.adventure-manufactory.com/

Auch hatte ich schon erwähnt, es fahren nur kleine Karren für unter 1000,- Euro mit. Wie geil ist das denn!
Ich versuche gerade mir ein Team zusammenzustellen!

Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen mit der Rallye gemacht? Oder überhaupt so etwas beklopptes schonmal gemacht? Würde mich über alle Tips und Tricks freuen!

Danke im voraus!
Karsten