Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 13. April 2011, 12:02

Marktstudie zum Thema Funkfernbedienungen für Standheizungen

Sehr geehrte Damen und Herren,


seit fast 20 Jahren entwickelt und produziert Digades Elektroniklösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Unter anderem ist das Unternehmen stark präsent im Automobilbereich. Im Mittelpunkt der gesamten Überlegungen, Planungen und Aktivitäten steht die Gewährleistung eines maximalen Nutzens für unsere Kunden durch die Anwendung der drahtlosen Übertragungstechnologie und neuartigen Bedienkonzepten. Zurzeit arbeitet das Digades-Team an der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios von Funkfernbedienungen für Automobilstandheizungen (Telestart) und möchte Sie im Rahmen dieser Planung zu einer Marktstudie einladen. Ziel dieser Markstudie ist es, einige interessante Weiterentwicklungsideen auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen um somit die Funktionalität und den Komfort von Standheizungsfernbedienungen zu verbessern.
Wir verwenden bei dieser Marktstudie eine spezielle Befragungstechnik, die sogenannte Kano-Umfrage, bei der für eine bestimmte Produktfunktion zwei Fragen formuliert werden: eine funktionale (positiv formuliert) und eine dis-funktionale Frage (negativ formuliert).
Die Teilnahme an dieser 15-minütigen Umfrage ist selbstverständlich anonym und etwaige personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt.
Wenn Sie jemanden kennen, der auch Interesse an diesem Thema haben könnte, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie den untenstehenden Umfrage-Link an diese Person weiterleiten könnten.



Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Mitarbeit und wünschen Ihnen viel Spaß an der Teilnahme!


Dipl.-Ing. Rüdiger Klein, MBA
Produktmanagement
digades GmbH






Digades GmbH Digitales und analoges Schaltungsdesign, Firmensitz: Zittau - Germany,
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Lutz Berger, HRB 2775 Amtsgericht Dresden, USt-IdNr. 140550414

Rüdiger Klein

unregistriert

2

Dienstag, 5. Juli 2011, 14:13

Unsere Umfrage läuft und läuft...

Hallo noch einmal.

Wir haben uns entschieden unsere im vorherigen Beitrag angekündigte Umfrage noch ein wenig weiter laufen zu lassen. Die bisherigen Ergebnisse lassen auf ein gespaltenes Publikum schliessen: Die einen wollen eine "bare-bones" Funkfernbedienung, die nichts weiter tut als Standheizungen an- und ausschalten, die anderen denken daran wie man sonst noch die Funkverbindung mit dem Auto nutzen könnte (z.B. Kilometerstand, Tankfüllstand und Reifendruck des Fahrzeuges abrufen).

Zu welchem Camp gehören Sie? Es würde mich freuen, wenn Sie uns auch Ihre Meinung mitteilen würden: http://standheizung.limequery.com/56986/lang-de

Viele Grüße,

Rüdiger Klein

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 1

Wohnort: Liverpool

Beruf: logistics manager

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Oktober 2011, 16:19

Die Umfrage hat an dritter Schritt gestopped :( Ich meine, dass hier ein Problem mit Javascript ist. Mein Browser ist Google Chrome. Koennen Sie was damit machen? Vielleicht, viele Besucher haben an dieser Schritt Pech gehabt.
Ich versuche, die Gefahrgutbeförderung in der Europaischen Union besser zu machen, seit 2008 :)

4

Dienstag, 1. November 2011, 09:11

Ja, das ganz klappt leider nicht wirklich. Ich habe mit dem FF Probleme und kann die Umfrage nicht komplett ausfüllen. Liegt das am Forum oder an der Umfrage selbst?

wolfib

Edel-Tuner

Beiträge: 179

Wohnort: Taunusstein

Beruf: alles, was das Internet hergibt....

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. November 2011, 13:50

Umfrage ist Unabhängig

Hallo Olaf80,

zu deiner Frage:

Die umfrage ist komplett in anderer Hand und hat nur mit unserem Forum zu tun, dass der betreiber von uns die erlaubnis hat, seine Umfrage hier bekannt zu machen.
Wenn dort Fehler auftreten, dann ist der betreiber der Umfrage dafür Verantwortlich. natürlich könnt und solltet Ihr hier versuchen, den Betreiber der Umfrage darauf hinzuweißen. 8o

Gruß
Dein Autokult-Team.

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Donnerstag, 6. September 2012, 16:04

Ich hatte auch so ein Problem mit Google Chrome und Firefox. Aber alle razreshtlos selbst...
Aber Ich stimme mit KentBrockman...Koennen Sie was damit machen? Vielleicht, viele Besucher haben an dieser Schritt Pech gehabt.