Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 13. März 2011, 16:30

Autopflege

hallo erstmal
folgendes problem
ich bin im besitz eines autos
habe es halt jahre lang gefahren
und hab seit ca. 3 jahren
sitzbezüge benutz da leider was ich nicht
gemerkt habe die sitzbezüge über einen
schaumstoff verfügen was abfärbt und meine
sitze besch sind sieht es grauenhaft aus
kennst sich da jemand vielleicht aus
wie kann ich das reinigen?

2

Mittwoch, 8. Juni 2011, 10:15

Mir fällt grad etwas ein, das mir vor Jahren echt weiter geholfen hat und ich eigentlich immer noch gut in Verbindung mit den Leuten dort bin. Und zwar ist das schutzprofi.com . Was mich auch sehr von Schutzprofi überzeugt hat ist die hohe und bemerkenswerte Qualität. Du kannst ja mal reinschauen, schaden tut's ja nicht. www.schutzprofi.com

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Donnerstag, 4. August 2011, 17:13

Hä? ;)
Mach doch einfach neue Sitzbezüge. Selfmade ist sowieso am geilsten. Ich habe mir Kunstlederbezüge gemacht, dass war zwar ein Haufen Arbeit, vor allem auch das anbringe, aber nun sieht der Twingo aus wie ein kleiner edler Rennwagen. Also, einfach ein bisschen kreativ sein. :-)

4

Freitag, 7. Oktober 2011, 09:26

Naja kommt ja immer noch darauf an ob "fedon" das alles selber machen möchte, ich meine ist ja auch immer hin ein
orndliches Stück arbeit alles selber zu beziehen!?! Aber kreativ sein finde ich sehr gut, mehr Mut zum Individualismus! :)

5

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 13:21

Zum Thema Autoreinigung habe ich auf dieser Seite immer ganz gute Hinweise gefunden. Dein Fall ist jetzt finde ich schon speziell, aber vielleicht hilft dir die Seite ja trotzdem weiter.

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Donnerstag, 26. Juli 2012, 13:02

Autopflege

Halli Hallo ) ich glaube, die beste Autopflege ist als erstes eine gute Garage. Ich bin nämlich auf der Suche nach eine Mietgarage. Bin vor kurzem nach München für paar Jahre beruflich gezogen und habe eine Wohnung leider ohne Garage gefunden. Nun steht mein Auto jeden Tag auf der Starsse vor meinem Haus. Kennst jemand den schnellsten Weg wie ich eine Mietgarage finden kann? Vielleicht sollte ich im Haus, wo ich wohne, die Mietbewohner danach fragen? Schade finde ich nur, dass wir vor kurzem mit meinen Eltern eine zweite Garage bauen liessen. Habe bevor ich ausgezogen bin, noch bei meinen Eltern gewohnt. Die haben es super mit der Hilfe von www.fertiggarageninfo.de das mit dem Garagenbau hinbekommen. Und nun muss ich für mich eine Mietgarage suchen, da wo meine Eltern jetzt nun 2 haben (. Wie soll ich das am besten machen? LG N