Du bist nicht angemeldet.

juleqwertz

Lehrling

  • »juleqwertz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Hamburg

Beruf: KFZ-Mechanikerin

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:10

autogas umrüster?

hey,
ein guter kumpel hat jetzt seine kiste auf autogas umrüsten lassen. man soll dadurch ja ne menge an sprit sparen und für die umwelt tut man auch was. bin aber noch skeptisch, ob ich das mit dem autogas einbau bei meinem alten golf benziner auch machen lassen soll. hat hier jemand erfahrung damit? danke und cu

2

Freitag, 21. Januar 2011, 16:14

Also ich habe letztens hier meinen Opel Astra auf Autogas umrüsten lassen. Dadurch kann ich als Vielfahrer eine Menge sparen. An sich ist es also auch bei älteren AFhrzeugen möglich. Es kann natürich sein das es in Ausnahmefällen etwas komplizierter ist aber ich wüßte keinen Grund warum du nicht einfach mal nachfragen solltest?

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Mittwoch, 26. Januar 2011, 07:57

Ich habe Autogas gefahren und es war sehr störanfällig. Ausserdem wird man mit dem Tanken nicht fertig. Also ich denke für Langstrecken absolut untauglich. War auch bei meinem Hochzeitsauto :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kastie« (1. Februar 2011, 07:20)