Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 11. März 2021, 16:57

Wenn ich den erwischen würde!

Irgend so ein Honk hat mir in der Stadt einen fetten Kratzer in meine Autotür gemacht. Schönen Dank ... Ich habe aber keine Lust, dafür in die Werkstatt zu fahren. Kann ich den Kratzer nicht auch selbst komplett beseitigen? Also oder zumindest so, dass es so gut wie nicht mehr zu sehen ist?

2

Donnerstag, 11. März 2021, 23:45

Es gibt schon wirklich Deppen. Das tut mir echt leid für dich. Da würde ich auch das Kotzen bekommen. Weil ich auf dem Tankdeckel meiner Harley auch schon mal einen Kratzer im Lack hatte (keine Ahnung, wie ich das geschafft habe, aber das war ich irgendwie selber), kann ich dir sagen, dass du das tatsächlich selbst beheben kannst. Bei https://www.quixx.com/produkte/lack-krat…atzer-entferner beispielsweise gibt es einen Lackkratzer-Entferner. Damit hab ich den wegbekommen und mein Tankdeckel sieht wieder fit aus.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Montag, 15. März 2021, 09:31

Meisten hilft da echt, je nachdem wie tief den der Kratzer ist einfach
Smart Repair, da gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, vlt.
reicht ja auch polieren aus. Kannst du mal ein Foto posten?

Ähnliche Themen