Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auto Forum - autokult.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. August 2009, 22:46

Kennt jemand die Seite Fahrzeugsucher.de

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Audi A4. Leider bin ich beruflich ziemlich eingebunden und würde gern eine Fahrzeugvermittlung mit einbeziehen die mir die lästige Suche abnehmen.

Positives habe ich bislang nur von den Jungs von Fahrzeugsucher.de gehört. Kennt noch jemand die Firma?

Gruß Robert

http://www.fahrzeugsucher.de/

Hier noch meine E-Mail fabrik2007@hotmail.de

ratgeber0178

unregistriert

2

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 14:47

leider nicht

Hallo Driver 2008, leider kenn ich die fahrzeugsucher nicht. Aber ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen Neuwagen bestellt und habe auch einen Online-Vermittler gewählt, da man dort deutlich mehr Rabatte erhält als direkt bei einem Autohaus. Ich bin da noch ein bischen misstrauisch, war ja mein erstes mal. ;) Als seriösester Vermittler ist mir http://www.autohaus24.de vorgekommen. Ist auch von Sixt irgendwie irgendwas... Aber bei denen Miete ich mir immer wieder Geschäftswagen und da wüsste ich auch wo ich mich beschweren müsste...

Bisher ist alles gut, ich hab die Auftragsbestätigung vom Händler erhalten und warte auf mein Fahrzeug :-)

Werbung

unregistriert

Werbung


madeleinekleine

unregistriert

3

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 14:51

<bold>Ich habe auch viele Vermittler getestestet aber noch nicht getraut wirklich zu kaufen</bold> kannst du etwas empfehler ratgeber0178

Scirocco_80

unregistriert

4

Sonntag, 10. Januar 2010, 19:14

Ich muss echt zugeben das ich das garnicht wusste das es so Fahrzeugvermittler gibt :)
Aber ist ansich echt ne gute idee. Aber muss man dann nicht auch Provision zahlen?
Wäre cool wenn jemand da mal seine Erfahrungen beschreiben könnte.

newbeeBMWdriver

unregistriert

5

Sonntag, 22. Mai 2011, 12:11

Kann ich empfehlen!

Obwohl dies schon ein sehr alter Thread ist, wollte ich hier meine eigene positive Erfahrung posten, da ich beim Googeln nach den Fahrzeugsuchern auch nur wenige Einträge und keine Erfahrungen anderer gefunden habe. Nun bin ich stolze Besitzerin eines 1er BMW, 3 Jahre alt und in bester Verfassung mit wenigen Kilometern - gefunden haben den die Herren von fahrzeugsucher.de :-)

Nach anfänglicher Skepsis habe ich mich dazu entschlossen, weil ich selbst den Zustand eines Autos schlecht einschätzen kann, weil ich wenig Zeit zum Suchen hatte und im Internet auf verschiedenen Börsen wenige genau passende Wagen, dann meist sehr weit entfernt gefunden hatte...
Mittlerweile wusste ich sehr genau, was ich will - Preis, Farbe, welche Sonderausstattung mir wichtig war, Motor, Alter... Diese Daten habe ich angegeben, und nach zwei Tagen und einem kurzen, netten Telefonat, hatte ich ein Super-Angebot im E-Mail-Postkasten. Die Vermittler haben mittlerweile viele Kontakte mit Autohäusern, über die sie tlw. auch Angebote bekommen, die noch nicht irgendwo anders zu sehen sind. So bei mir, der dann direkt aus der Aufbereitung für mich reserviert wurde.

Zur Abwicklung: Den Vertrag habe ich direkt mit dem (BMW-)Autohaus abgeschlossen. Den Verkäufer dort habe ich auch direkt kontaktieren können, wg. Vertrag und auch wg. mgl. Finanzierung übers Autohaus. Die Bezahlung ging dann auch direkt ans Autohaus. Die Fahrzeugsucher erhielten eine Vollmacht von mir, mit der sie das Auto abgeholt haben und noch einmal einem gründlichen Check selbst durchführten. Dadurch, dass es direkt eine BMW-Niederlassung war, bekam ich aber auch einen entsprechenden Check und eine Garantie von BMW. Das Auto wurde mir dann direkt vor die Haustür geliefert. Ich hätte alternativ das Auto beim den Vermittlern abholen können.
Wenn beim Check durch die Vermittler noch Schäden oder Mängel aufgetreten wären, die nicht im Vertrag oder vorher erwähnt waren, dann wären die Vermittler selbst bei der Abholung vom Vertrag zurückgetreten. Unabhängig davon habe ich ein Rücktrittsrecht bei Abweichungen vom Vertrag. Und bei BMW gibts ein Umtauschrecht...

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Zugegeben, zufälligerweise ging es bei meinem Auto sehr schnell, dass innerhalb von zwei Tagen (Mi - Fr) ein passendes Auto gefunden ist, ist glaub ich nicht immer so. Am Montag war der Wagen reserviert für mich, am Mittwoch hatte ich unterschrieben. Etwas mehr als eine Woche später stand er vor der Tür.

Werbung

unregistriert

Werbung


6

Sonntag, 3. Juli 2011, 02:06

Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Online habe ich hier und da meine ersten Kontakte zum online Autohandel gemacht..
auf dieser Seite habe ich zu Zeiten auch schon mehrere Fahrzeuge gefunden, die dann von Freunden und Bekannten gekauft worden sind.

7

Samstag, 9. Juli 2011, 01:41

Ich will mal zu diesem Thema auch mal meinen Senf abgeben.
Ich bin mit der Seite auch immer gut zufrieden gewesen. Es ist definitiv nicht
die beste, aber auf jeden nutzenswert.

8

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 11:33

Ich muss sagen, dass ich diese Sache komisch finde. Es gehört doch auch dazu, sich sein Auto auszusuchen, mehrere zu testen. Also für mich wäre das garnichts.
Was musstet ihr eigentlich dafür bezahlen?

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Sonntag, 30. Oktober 2011, 06:13

Ich denke dass es sicher nicht billiger wird, wenn noch etliche andere mit verdienen, wenn man sich ein Auto kauft. Wer die Suchfunktionen bei Google nutzt kommt sicher selber zu den Ergebnissen. Und ein Auto abholen ist ja wohl nicht so schwer.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »beli« (28. Februar 2012, 06:38)


10

Montag, 31. Oktober 2011, 13:56

Billiger wird es sicherlich nicht. Das ist ja ein Dienst, den man in Anspruch nimmt. Ganz umsonst werden es die Damen und Herren ja auch nicht machen. Ich machs lieber alleine. Macht ja auch irgendwie freude :)

11

Montag, 5. Oktober 2015, 23:09

Kenne ich jetzt nicht so aber irgendwie würde ich auf nicht so seriös tippen :d
Vielleicht eher auf bekannte Seiten setzen
Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.