Du bist nicht angemeldet.

Otti

Schraubergenie

  • »Otti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Beruf: Vertriebler

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 23:10

Volvo S60 D5

Volvo selbst ich finde ich ein Auto, dass man liebt oder hasst - so geht es mir zumindest. finde, dass die Autobauer aus Schweden in den letzten Jahren in Sachen Design einen kräftigen Sprung nach vorne gemacht hat.

Mit der Dieselvariante und dem nun auch wohl kraftvollen Motor hat Volvo einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Hattet Ihr schon mal einen Volvo? Wie seht Ihr die Entwicklung von Volvo und vor allem den S60D?
Wir würden uns freuen, wenn Ihr www.autokult.de weiterempfehlen würdet. Bei Interesse an einem Linktausch schreibt mir eine PN.

2

Donnerstag, 13. Oktober 2005, 00:04

Hallo,


Ich hatte bisher noch keinen Volvo. Aber auch ich habe bemerkt, daß sich Volvo in den letzten Jahren sehr nach vorne gearbeitet hat.

Das Design und die Antriebskonzepte nicht zuletzt auch wegen dem Allrad finde ich sind sehr viel versprechend.

Besonders der S60D ist eine gelungene Kombination aus Design und Antriebstechnik. Das Auto wäre auch eine Allternative für mich :P

Wobei ich den XC90 auch Klasse finde so nebenbei.
Baust Du Turbo in Diesel, läuft Diesel wie Wiesel

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Mittwoch, 23. August 2006, 16:46

RE: Volvo S60 D5

Hallo Otti,

ich wurde 1993 zum Volvo Fanatiker, als ich das Auswandern nach Schottland plante und feststellen musste, dass weder Mercedes noch Audi meine zwei Pferde ziehen konnten. Ich kaufte also einen 18 Jahre alten 240 DL Volvo (in gruen). Eigentlich bloss, um die Pferde rueber zu fahren. Ich behielt den Wagen 8 Jahre und stellte ihn bei 450.000km an die Seite. Derzeit fahre ich einen 940 seit fuenf Jahren und seit ueber 220.000 km. Was soll ich sagen, sie sind nicht tot zu kriegen? Ja, ja, und ich naehere mich dem modernen Design...

De s60 kann nicht schlecht sein.

Kirstin

4

Mittwoch, 3. Januar 2007, 22:04

RE: Volvo S60 D5

Hallo Volvistis,
zum D5 kann ich nur sagen das er so richtig Dampf hat und sehr zuverlässig ist.
Ich habe den D5 in einem V70 Momentum 230000 Kilometer fahren dürfen und war sehr zufrieden. Privat fahre ich einen 245er (B230F,Bj.91) mit 290000 Km auf der Uhr.
Den kann man wenigstens noch komplett selbst Reparieren.
grüsse Gerd

5

Freitag, 6. Juli 2007, 10:25

RE: Volvo S60 D5

Jopp, entweder man liebt den Volvo oder man hasst ihn. Ich hasse ihn nicht, aber wirklich mögen tu ich ihn auch nicht. Sagen wir mal so, das Design ist halt wie immer eindeutig geschmackssache und mein Geschmack trifft es nicht. Ich bin noch nie einen Volvo gefahren, also kann es gut sein, dass das Auto an sich wirklich spitze ist, aber gefallen muss halt auch.

Werbung

unregistriert

Werbung


paschok06

unregistriert

6

Dienstag, 13. Januar 2009, 14:13

Volvo S60

Ich fahre schon seit 2 Jahren den S60, und voll zufrieden mit dem Auto.Ich habe früher Audi A6 Bj.2000 gehabt.Im vergleich zum Volvo, besonderes was das Fahrgefühl angeht, ist der Audi garnichts.Ich habe jetzt 183000 km drauf, und ausser den Verschleisteile wie den Bremsen und dem Zahnriemen musste ich nichts an dem Auto reparieren lasse.

7

Montag, 16. März 2009, 00:37

Volvo S60 D5

ICh bin nun die letzten 14 Jahre BMW gefahren und wollte nun einfach mal was anderes ausprobieren.
Durch eine Bekannte bin ich dann auch auf Volvo gestossen und habe mir den S60 D5 geholt.
Anfangs war ich noch ein wenig skeptisch, da BMW doch etwas sportlicher wirk als Volvo, bin aber mittlerweile
wirklich begeistert von diesem Fahrzeug. Sowohl in der Verarbeitung als auch in der Ausstattung und der Fahreigenschaften
liegt dieser Wagen nicht wirklich allzuweit hinten an. Er ist spritzig lauffreudig und macht grade bei längeren fahrten richtig SPass .

Ich kann dieses fahrzeug wirklich nur emfehlen !!!!

Mercedes W108

unregistriert

8

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:03

Volvo S60 D5

Ich fahre neben meinem Mercedes Oldtimer als Hauptwagen auch einen S60 D5. Ich hatte davor einen S80 der zwar Groß, aber nicht besonders sportlich war. Beim S60 gefällt mir die Coupé ähnliche Form sehr gut. Die Verarbeitung im Innenraum und die Extras lassen auch keine Wünsche offen. Der Motor spricht auch aus dem Keller heraus sofort kraftvoll an. Ich bin mit dem Wagen sehr zufrieden und kann ihn aus persönlicher Erfahrung heraus auch weiterempfehlen.

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:14

Ich fahre einen Volvo V70 und bin ehrlich gesagt mehr und mehr überzeugt von Funktion sowie Design...was das Design angeht, ist der Volvo v70 meiner Meinung nach sowieso in Europa sehr weit vorne.

10

Dienstag, 7. März 2017, 17:34

Ich werde mich wohl demnächst auf Neuland begeben, und erstmalig einen Volvo als Gebrauchtwagen kaufen. Bisher hatte ich so gut wie keinen Kontakt mit Fahrzeugen aus schwedischer Herstellung, aber irgendwann ist ja bekanntlich immer das erste Mal. Auf die Idee gebracht hat mich ein Norwegen Urlaub im vergangenen Jahr. Mein Auto hat schlapp gemacht, und musste in die Werkstatt dort. Und in dieser zeit habe ich einen Volvo als Mietwagen bekommen, und war begeistert