Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Auto Forum - autokult.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 14. Januar 2019, 12:28

Fahrkostenpauschale berechnen

Hi!

Ich habe wohne in Amstetten, muss
aber täglich in mein Büro in Wien fahren. Ich bin an dem Punkt, an dem ich mir die Fahrkosten für die Fahrkostenpauschale durchrechnen muss.
Ich fahre immer von Behamberg nach Amstetten, das sind ca 30 Minuten, und dann noch eine Stunde lang mit dem Zug nach Wien.

Wie kann ich das berechnen, wenn ich den Weg auf Auto und Bahn aufteile?

Liebe Grüße!

2

Montag, 14. Januar 2019, 14:30

Hey,

grundsätzlich gilt: Die kürzeste Fahrtstrecke gibt das Maß für die Fahrtkostenberechnung.

Da du die Entfernung auf zwei Verkehrsmittel - Auto und Zug - aufteilst, ist die Berechnung deiner Fahrtkosten etwas aufwendiger.

Du suchst dir zuerst die kürzeste Fahrtstrecke, dann ziehst du die km, die du mit dem Auto fährst, davon ab. Dann rechnest du die Bahnkilometer x 0,30€ x 230. Überschreitet das Ergebnis 4.500€, kannst du diese abziehen. Dann rechnest du die Autokilometer x 0,30€ x 230. Das Ergebnis plus die 4.500€ kannst du dann als Betriebsausgabe abziehen.

Genauer wird dir das hier erklärt: https://www.wirtschaftswissen.de/unterne…nd-bahn-fahren/
Ich hoffe, ich konnte dir das Thema trotzdem etwas näher bringen.

LG

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fahrkosten