Du bist nicht angemeldet.

Otti

Schraubergenie

  • »Otti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Beruf: Vertriebler

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2005, 23:01

Die neue S-Klasse

Tja, günstig war die S-Klasse noch nie. Wer die neue Serie haben möchte, muss rund 70.000 Euro auf den Tisch hinblättern. Die Basisversion S350 mit dem V6-Motor hat 272 PS unter der Haube.

Wie findet ihr denn das Baby von Mercedes - vor allem im Vergleich zum deutschen Wettbewerber :)
Wir würden uns freuen, wenn Ihr www.autokult.de weiterempfehlen würdet. Bei Interesse an einem Linktausch schreibt mir eine PN.

rainer750i

Saustift

Beiträge: 1

Wohnort: Deutschland

Beruf: Bilanzbuchhalter

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Oktober 2005, 10:13

Ich habe rein optisch mit dem aktuellen 7er, ob Vor-oder Nach-FL, ein heftiges Problem innen wie aussen und die S-Klasse war meine Hoffnung. Jetzt wird es irgendwann nach dann gut 30 Jahren BMW wohl doch ein Audi.

Gruss
Rainer

Werbung

unregistriert

Werbung


scubafat

Alt-Geselle

Beiträge: 15

Wohnort: 97199 Ochsenfurt

Beruf: Informatiker

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Oktober 2005, 15:11

Zitat

Original von rainer750i
Ich habe rein optisch mit dem aktuellen 7er, ob Vor-oder Nach-FL, ein heftiges Problem innen wie aussen und die S-Klasse war meine Hoffnung. Jetzt wird es irgendwann nach dann gut 30 Jahren BMW wohl doch ein Audi.

Gruss
Rainer


weise entscheidung! :D

Beiträge: 10

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Eiscafetester

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Oktober 2005, 21:36

Was heißt hier weise Entscheidung.

Ich halte bisher nicht viel von Audi und habe BMW 90.000 Euro für mein Fahrzeug gespendet.

Sollte ich BMW untreu werden, käme kein Audi, sondern die S-Klasse in Frage!

Da ist der Wertverlust immer noch im Rahmen.
.Verkehrsminister.
Istvan von Bleifuß

rainer750i

Saustift

Beiträge: 1

Wohnort: Deutschland

Beruf: Bilanzbuchhalter

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 17. Oktober 2005, 11:38

Zitat

Original von Herr Verkehrsminister
Was heißt hier weise Entscheidung.

Ich halte bisher nicht viel von Audi und habe BMW 90.000 Euro für mein Fahrzeug gespendet.

Sollte ich BMW untreu werden, käme kein Audi, sondern die S-Klasse in Frage!

Da ist der Wertverlust immer noch im Rahmen.


Wenn der Rahmen heute zwar auch schon weiter gestreckt ist als vor einigen Jahren ist das prinzipiell schon richtig. Da meine persönliche Spendenbereitschaft für ein Fahrzeug jedoch bei T€ 50 endet habe ich damit kein allzu grosses Problem. Man findet immer wieder 2-3 Jahre alte Fahrzeuge aus 1. Hand mit wenig km und das zugegbenermassen bei Mercedes leichter als bei Audi und BWM.

Rainer

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 32

Wohnort: Dortmund

Beruf: Noch schule

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 17. Oktober 2005, 16:51

Zitat

Original von Herr Verkehrsminister
Was heißt hier weise Entscheidung.

Ich halte bisher nicht viel von Audi und habe BMW 90.000 Euro für mein Fahrzeug gespendet.

Sollte ich BMW untreu werden, käme kein Audi, sondern die S-Klasse in Frage!

Da ist der Wertverlust immer noch im Rahmen.



Ich würde NIE soviel für ein Auto bezahlen....Okay ausser wenn ich das geld hätte, aber wenn ich die Kohle hätte würde ich bei Masarati oder so schauen...
!Keep Cool Baby!

Schaut mal bei ALFA ROMEO vorbei

rainer750i

Saustift

Beiträge: 1

Wohnort: Deutschland

Beruf: Bilanzbuchhalter

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 17. Oktober 2005, 17:15

Zitat

Original von decemberwoman88

Zitat

Original von Herr Verkehrsminister
Was heißt hier weise Entscheidung.

Ich halte bisher nicht viel von Audi und habe BMW 90.000 Euro für mein Fahrzeug gespendet.

Sollte ich BMW untreu werden, käme kein Audi, sondern die S-Klasse in Frage!

Da ist der Wertverlust immer noch im Rahmen.



Ich würde NIE soviel für ein Auto bezahlen....Okay ausser wenn ich das geld hätte, aber wenn ich die Kohle hätte würde ich bei Masarati oder so schauen...


Siehst Du, deshalb kaufe ich mir einen Gebrauchten, dessen evenutelle Krankheiten den Vorbesitzer schon genervt haben, und verzichte trotzdem auf nichts und für den Wertverlust der ersten Jahre mache ich Urlaub. Aber mal im Ernst, unter T€ 100 und mehr bekommst Du bei unseren "Premiumherstellern" fast gar nichts mehr und die Aufpreisliste ist trotz eines stolzen Einstandspreises ellenlang. Und wie gesagt meine Schmerzgrenze liegt tiefer.

Rainer

8

Montag, 17. Oktober 2005, 22:18

So toll die Tecknik der neuen S-Klasse auch sein mag, ich find sie - ehrlichgesagt - potthässlich und einfach nur ein bliiger Abklatsch des BMW 7er.
Das I-Drive wurde zum Beispiel abgeschaut. Beim BMW vielfach kritisiert (ich komme damit perfekt zurecht) und beim Mercedes hochgelobt ... ich weiss ja auch nich.

Werbung

unregistriert

Werbung


9

Freitag, 21. Oktober 2005, 19:28

BMW hat aber keine Patente auf seinem I-Drive..Gute Ideen werden halt abgekupfert :(

66Skyline

Lehrling

Beiträge: 3

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 22. Oktober 2005, 12:17

Ihr seid ja nur noch nie mit der neuen S-Klasse gefahren...
Das überzeugt um einiges mehr als nur anzuschauen und über die zu lesen....!!! :rolleyes:
~ THERE ARE A NUMBER OF MECHANICAL DEVICES WHICH INCREASE SEXUAL AROUSAL, PARTICULARLY IN WOMEN. CHIEF AMONG THESE IS THE NISSAN SKYLINE GT-R 34 ~

11

Sonntag, 23. Oktober 2005, 15:35

Zitat

Original von BMW-Fan
So toll die Tecknik der neuen S-Klasse auch sein mag, ich find sie - ehrlichgesagt - potthässlich und einfach nur ein bliiger Abklatsch des BMW 7er.
Das I-Drive wurde zum Beispiel abgeschaut. Beim BMW vielfach kritisiert (ich komme damit perfekt zurecht) und beim Mercedes hochgelobt ... ich weiss ja auch nich.


Auch meine Meinung ...

Passat-Bereich

Schaut mal rein und helft mit aufzubauen ;)

Danke =)

Werbung

unregistriert

Werbung


Benzfreak

Alt-Geselle

Beiträge: 11

Wohnort: Therwil,Baselland,Schweiz

Beruf: Automechaniker,Mercedes-Benz

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 24. Oktober 2005, 21:04

Erstens mal möchte ich von euch wissen wer die neue S-Klasse schon gefahren ist. Desweiteren gibt es im unterschied zum 7ner BMW bei der S-Klasse grundlegende Bedienungsvorteile, was diesen Drehknopf betrifft. Bei der S-Klasse werden nämlich nur sonderfunktionen die nicht ständig gebraucht werden darüber gesteuert.
Zum Beispiel die Klimaanlage kann separat gesteuert werden und man braucht nicht eine halbe stunde wie beim 7ner um den Defroster einzuschalten.
Ich finde es ein bisschen mühsam wenn Leute über dinge reden, die sie noch nie ausprobiert haben und sich dadurch kein bild davon machen können!!!!!
X(
MERCEDES BENZ
Die Zukunft des Automobils

Benzfreak

Alt-Geselle

Beiträge: 11

Wohnort: Therwil,Baselland,Schweiz

Beruf: Automechaniker,Mercedes-Benz

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:02

Zitat

Original von BMW-Fan
So toll die Tecknik der neuen S-Klasse auch sein mag, ich find sie - ehrlichgesagt - potthässlich und einfach nur ein bliiger Abklatsch des BMW 7er.
Das I-Drive wurde zum Beispiel abgeschaut. Beim BMW vielfach kritisiert (ich komme damit perfekt zurecht) und beim Mercedes hochgelobt ... ich weiss ja auch nich.


Ich habe drei Fragen:

1. wie kommst du zur Erkenntniss das die neue S Klasse ein siebner Abklatsch ist?
2.Hast du Command Control Schonmal Getestet?
3. und hast du BMW I drive schon Getestet?
MERCEDES BENZ
Die Zukunft des Automobils

14

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:11

Zitat

Original von Benzfreak

Zitat

Original von BMW-Fan
So toll die Tecknik der neuen S-Klasse auch sein mag, ich find sie - ehrlichgesagt - potthässlich und einfach nur ein bliiger Abklatsch des BMW 7er.
Das I-Drive wurde zum Beispiel abgeschaut. Beim BMW vielfach kritisiert (ich komme damit perfekt zurecht) und beim Mercedes hochgelobt ... ich weiss ja auch nich.


Ich habe drei Fragen:

1. wie kommst du zur Erkenntniss das die neue S Klasse ein siebner Abklatsch ist?
2.Hast du Command Control Schonmal Getestet?
3. und hast du BMW I drive schon Getestet?


1) Man betrachte nur einmal das kopierte I-Drive und den kopierten Schalthebel ... ;)
2) Ja, das aus der alten S-Klasse, zwar nicht lang, aber es hat mir gereicht.
3) Teste ich fast jede Woche, da mein Vater bei BMW arbeitet und wir oft Autos holen (vom 316i bis zum 760Li) ;)

Werbung

unregistriert

Werbung


Benzfreak

Alt-Geselle

Beiträge: 11

Wohnort: Therwil,Baselland,Schweiz

Beruf: Automechaniker,Mercedes-Benz

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:16

dummerweise hatte die alte S klasse aber ein Komplett anderes bediensystem...
MERCEDES BENZ
Die Zukunft des Automobils

16

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:19

Zitat

Original von Benzfreak
dummerweise hatte die alte S klasse aber ein Komplett anderes bediensystem...


Weiss ich, welches ich auch schrecklich fand ... viel zu viele Knöpfe und total unübersichtlich. Ist ja aber immer Ansichtssache des jeweiligen Benutzer, dem einen gefällt super, dem anderen wiederum garnicht.

Benzfreak

Alt-Geselle

Beiträge: 11

Wohnort: Therwil,Baselland,Schweiz

Beruf: Automechaniker,Mercedes-Benz

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:21

du kannst nicht über etwas ablästern wobei du es noch gar nicht selber getestet hast...
MERCEDES BENZ
Die Zukunft des Automobils

Werbung

unregistriert

Werbung


18

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:25

Zitat

Original von Benzfreak
du kannst nicht über etwas ablästern wobei du es noch gar nicht selber getestet hast...


Wo hab ich das je gemacht?

Benzfreak

Alt-Geselle

Beiträge: 11

Wohnort: Therwil,Baselland,Schweiz

Beruf: Automechaniker,Mercedes-Benz

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:26

machst aussagen über den W 221 obwohl du noch nie in einer neuen S Klasse gesessen hast.
MERCEDES BENZ
Die Zukunft des Automobils

20

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 23:28

Zitat

Original von Benzfreak
machst aussagen über den W 221 obwohl du noch nie in einer neuen S Klasse gesessen hast.


Was für Aussagen denn, wenn ich fragen darf? ?(