Du bist nicht angemeldet.

wolfib

Schraubergenie

  • »wolfib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: alles, was das Internet hergibt....

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 11:15

Funktioniert E10-Benzin in meinem Mercedes-Motor?

Hallo,
E10 ist das Autothema jetzt am Anfang des Jahres 2011.
E10 bezeichnet ein Benzin für eure Mercedes-Motoren, welches eine 10%ige Beimischung von Bio-Ethanol enthält.
Da Bioethanol nicht für jedem Mercedes-Motor geeignet ist (Bioethanol greift die nicht geeigneten Bauteile an, diese korridieren unaufhaltsam!)

Hier mal die aktuelle Aufstellung aus der Liste von DAT (Deutsche Automobil Treuhand GmbH)
Stand Januar 2011

Die überwiegende Mehrheit aller Mercedes-Benz Pkw mit Ottomotoren kann den bisherigen Erfahrungen nach grundsätzlich mit E10 Kraftstoff betrieben werden. Ausgenommen sind Modelle der ersten Generation Direkteinspritzung (C 200 CGI/Baureihe 203 und CLK 200 CGI/Baureihe 209) der Jahre 2002 - 2005. Ebenso ausgenommen sind Modelle, welche werkseitig ohne geregelten 3-Wege Katalysator produziert oder mit Vergaser ausgerüstet wurden. Diese sind in der Regel älter als 25 Jahre.

Ausnahme:

Alle Modelle vor und einschließlich Produktionsjahr 1985 sowie die Fahrzeuge in untenstehender Tabelle sind nicht E10 tauglich:

index.php?page=Attachment&attachmentID=286


Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an www.mercedes-benz.de (Option Mercedes Welt / Innovation&Umwelt/Biogene Kraftstoffe) oder die Servicenummer 00800 1 777 7777 ( Kostenlos. Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können Gebühren anfallen.).

(Hierfür übernehme ich keinerlei Garantie!)

Mann kann sich auch auf der Seite vom ADAC und der DAT informieren, also: schont wenn möglich die Umwelt und ansonsten eure Motoren

:thumbsup:

Kacixag

Saustift

Beiträge: 1

Wohnort: Berlin

Beruf: Müllmann

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2013, 15:42

Hey,

n Kumpel von mir is Automechatroniker, der meinte es geht nicht, hab auch selber einen und da geht es auch nicht.
Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Freitag, 30. August 2013, 15:00

Ich hab hier mal versucht was rauszufinden: www.mobile.de/modellverzeichnis/mercedes-benz/e-klasse.html , aber wirklich fündig wird man da nicht - vielleicht wendest du wirklich lieber direkt an den hersteller...

derosso

Saustift

Beiträge: 0

Wohnort: Lichtenau

Beruf: Schlosser

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. September 2013, 16:05

Ich würde mich hier nur auf die Angaben des Herstellers verlassen.

Deshalb suchst du am besten mal direkt über die Homepage und wenn du nichts findest, dann solltest du bei der Hotline durchklingeln!
"Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde." (Henry Ford)

5

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19:20

Motorschaden leicht gemacht. Ihr Autoankauf Export in Saarbrücken . Kontaktieren Sie uns unverbindlich und kostenlos. Rufen Sie uns jetzt an – Sie erhalten sofort eine Offerte. Verkaufen Sie Ihr Auto ab Platz und ohne Garantie. Sie erhalten ihr Geld Heute noch in Bar auf die Hand, einfach und schnell. Wir kaufen fast jedes Auto.

Werbung

unregistriert

Werbung


alex1231444

unregistriert

6

Dienstag, 7. Januar 2020, 13:03

Hallo, ich habe eine gute Seite mit <a href="https://jg-spares.de/">Autoteilen </a> gefunden, ich denke es wird dir auch helfen.