Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 3. August 2017, 12:10

Filme auf den Monitoren ansehen

Hi,
ich habe mir letztens eine Mercedes C-Klasse neu mit VollVoll ausstattung gekauft und habe dazu nun eine frage wie ich das machen kann, wenn ich da zum Beispiel meine Kinder Youtube Videos sehen lassen will. Ich habe da kein Internet kann aber DVD/CD reinlegen. Hat da jemand Erfahrung kann man das ganze End kodieren oder hat vielleicht auch jemand eine andere Lösung für mich wie ich das am besten anstelle. Habe keine Lust jedes mal für die in der Videothek DVD`s leihen. Das Kostet und ist nicht Stand der Technik!
Vielleicht bekomme ich ja noch eine Antwort bis es in den Urlaub geht.

2

Donnerstag, 3. August 2017, 18:00

Leider ist dies nur durch einen größeren Aufpreis durch Ersatz bzw. Nachrüstteile möglich in der C-Klasse. Du kannst alternativ natürlich die Filme einfach selbst auf eine DVD brennen und sogar einen USB-Stick benutzen. Hier sparst du langfristig an Kosten und mal ehrlich gesagt: man benötigt doch immer nur den einen Film bzw. mehrere für eine Reise. Danach kann man diese für den nächsten Trip mit anderen Filmen überspielen. Auf den Stick bekommst du die Videos mit einer passenden Software wie bspw. eine Anleitung die die Inhalte in das richtige Format umwandelt.

Die gängigen Formate werden vom Radiosystem der C-Klasse generell ganz gut unterstützt.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Donnerstag, 3. August 2017, 23:30

Also einen großen Aufpreis möchte ich eigentlich nicht zahlen, da ich aktuell schon einen kleinen Kredit geholt habe um mir diesen Traum von Auto zu erfüllen. Zugegeben man sollte nicht so auf Protz leben aber eine C-Klasse ist schon ein tolles Statussymbol und lässt einen nebenbei bemerkt auch unglaublich komfortabel reisen. Das mit dem selbst DVDs brennen klingt super. Werde es mal morgen ausprobieren, ob die umgewandelten Videos auch vom Entertainmentsystem wiedergegeben werden können. Aber die Vollausstattung sollte da bekanntlich keine Probleme zeigen :-)