Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 11:36

Autowert mittels DAT-Liste selbst ermitteln?

Hallo!

Mein Bruder möchte gerne seinen Audi A5 (2005) verkaufen und am liebsten ohne Zwischenhändler. Um einen fairen Preis ermitteln zu können, den wir auch rechtens argumentieren können, wollen wir den Wert mittels der DAT-Liste ermitteln.
Problem: Finden die kostenlose Version nicht. Finde hierzu auch nur unterschiedliche Informationen, denn einige Seiten schreiben, dass diese Liste kostenlos aufrufbar ist. Andere Webseiten berichten jedoch von einer kostenpflichtigen Version.

Was stimmt denn nun und welche Alternativen gäbe es noch?

2

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14:27

Servus!

Den DAT-Rechner könnt ihr ohne Weiteres auf der DAT-Unternehmenswebsite einsehen und nutzen.
In eurem Fall ergibt sich aber ein anderes Problem: Autos, die älter als 12 Jahre alt sind, können nicht mittels der DAT-Liste bewertet werden. Denn soweit reicht deren Bewertungszeitraum einfach nicht zurück. In diesem Ratgeber könnt ihr euch näher über die DAT Autobewertung informieren.

Achja...
Außerdem werden etwaige Sonderausstattungen nicht auf der DAT-Liste berücksichtigt. Die Bewertung erfolgt hier nur anhand statistischer Daten, die nur die Standardausstattung und einen durchschnittlichen Zustand der Fahrzeuge berücksichtigt. Daher ist die DAT Fahrzeugbewertung sowieso immer nur als grobe Schätzung zu verstehen und sollte nie eins zu eins übernommen werden.

Zudem ist der rechtmäßige Verkauf heutzutage nur mehr schwer ohne professionellen Automakler möglich. In eurem Fall würde ich deshalb zu einen raten, da dieser bei der Bewertung nicht nur Sonderausstattung und Fahrzeugzustand berücksichtigt, sondern in der Regel auch ältere Autos bewerten kann.

Grüße und viel Erfolg!

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Montag, 20. Mai 2019, 12:36

Hallo Ihr Lieben,
ich lassen den Wert meines Autos auch immer ganz leicht selber berechnen. Wenn man verkaufen möchte, dann muss man ja wissen, wo man steht, um einen Fairen und guten Preis zu bekommen! Zudem kann man sich selber bei dem Thema total verschätzen! Allerdings bekommt man durchs einfache [url=https://deinautoguide.de/kostenlose-Fahrzeugbewertung/']Auto bewerten[/url] für die angesetzten Preise ein ganz gutes Feeling. Lg