Du bist nicht angemeldet.

wolfib

Schraubergenie

  • »wolfib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: alles, was das Internet hergibt....

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 10:19

E10-BioSprit mit Alfa Romeo Motoren

Hallo,
E10 ist das Autothema jetzt am Anfang des Jahres 2011.
E10 bezeichnet ein Benzin für eure Alfa-Motoren, welches eine 10%ige Beimischung von Bio-Ethanol enthält.
Da Bioethanol nicht für jedem Alfa-Motor geeignet ist (Bioethanol greift die nicht geeigneten Bauteile an, diese korridieren unaufhaltsam!)

Hier mal die aktuelle Aufstellung aus der Liste von DAT (Deutsche Automobil Treuhand GmbH)
Stand Januar 2011

Alle Fahrzeuge ab Baujahr 2008
sowie
folgende Modelle aller Baujahre sind E10-verträglich:

-159 1.8 16V, 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6
-Brera 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6
-Spider 1.8 TBi 16V, 3.2 JTS V6
-8C 4.7 32V


Im Zweifelsfall bitte an den nächsten Alfa Romeo-Händler oder die Alfa Romeo-Kundenbetreuung unter Telefon 00800/2532 0000 (kostenfrei im Festnetz der Deutschen Telekom AG) wenden. Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen können Gebühren anfallen.

(Hierfür übernehme ich keinerlei Garantie!)

Mann kann sich auch auf der Seite vom ADAC und der DAT informieren, also: schont wenn möglich die Umwelt und ansonsten eure Motoren

:thumbsup:

2

Donnerstag, 23. Juni 2011, 13:12

Das ist eine richtig umfassende Bericht! SUPER!
Das ist mir bekannt, dass Bioethanol nicht für alle Alfa-Motoren geeignet ist - Ich fahre Alfa Romeo....geht es dort damit? ?( 8| :huh:

Werbung

unregistriert

Werbung


wolfib

Schraubergenie

  • »wolfib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: alles, was das Internet hergibt....

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Juni 2011, 11:34

Alfa-Romeo mit E10-Biosprit betreiben...

Hallo RonaldoV9,

hmm, irgendwie verstehe ich deine Frage nicht ganz. Oben steht doch: "Alfa Romeo"-Motoren.
Oder wie ist nun die Unterscheidung zwischen "Alfa" und "Alfa Romeo". Laut meinem Kenntnisstand ist das ein und der selbe Autohersteller. Aber bitte, belehre mich eines Besseren...

Und dann stellt sich natürlich die Frage: Welchen Alfa Romeo fährst du?
Bitte genauen Typ, Baujahr und Motorisierung angeben.

Aber sicher hast du auch schon genauere Informationen von deinem Händler bekommen. Wenn ja, kannst du diese hier bitte mal mitteilen?

Gruß