Du bist nicht angemeldet.

Crowdboy54

unregistriert

1

Dienstag, 6. März 2012, 12:54

hilfe!!

Moin! Habe gestern mein Alfa 166 2.0 twin spark bekommen,er hat knapp 130tkm runter und neuen Zahnriemen. Auf der Autobahn ging bei knapp 200 Km/h garnix mehr,Motor aus und liess sich auch nicht mehr starten.Anlasser klickt,Motor dreht nicht
ich habe zwar schon eine antwort in einem anderen forum bekommen und zwar: Hallo, ich habe einen gebrauchten Alfa 166 gekauft, EZ 05.2001. Audiosystem und Navi benötigen einen Code, sonst geht garnichts. Leider gab es zu dem Audiosystem keinerlei Unterlagen mehr. Gibt es eine Möglichkeit, einen Code zu erhalten, ohne das... aber damit kann ich uach nicht weiter kommen
ich würde mich über hilfe freuen.
lg

Beiträge: 3

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroinstallateur, Staatl. gepr. Bodenleger

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. März 2012, 14:08

Motor aus und liess sich auch nicht mehr starten.Anlasser klickt,Motor dreht nicht
Läßt sich der Motor auch nicht mehr drehen mit Schraubenschlüssel an der Riemenscheibe?
Eventuell Motor fest durch fressen am Kolben oder am Lager? Günstiger wäre ein Defekt am Anlasser.
Stammt das Fahrzeug von Privat? :whistling:
http://www.repdata.de/wbb2/index.php?page=Index

Sicher auch ein Forum für Euch,falls mal technische Probleme mit eurem Autozubehör entstehen.

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Dienstag, 13. März 2012, 11:41

Hm, hört sich ja alles nicht so toll an. Ich habe mal mit einer Werkstatt gesprochen. Die meinen, es wäre das Ausrücklager von der Kupplung, welches kaputtz gegangen ist und die Zahnräder blockiert - kommt wohl häufiger vor als man denkt. Angeblich muss da ne neue Kupplung rein, weil das Ausrücklager nicht einzeln getauscht werden kann...

4

Samstag, 21. Juli 2012, 06:17

Also ich bin gespannt ob das das Ausrücklager war. Hast Du denn mittlerweile schon das Teil gewechselt? Oder wechseln lassen? Also bei mir brauchte ich eine neue Schwungscheibe letztens










Ich mag Autos und erento.com